Abo
  • IT-Karriere:

Sonata: Hyundai stattet Hybrid-Dach mit Solarzellen aus

Der neue Hyundai Sonata Hybrid ist mit einem Dach ausgestattet, das mit Solarmodulen ausgerüstet ist und die Effizienz des Fahrzeugs steigern soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonata Hybrid
Sonata Hybrid (Bild: Hyundai)

Hyundai hat den neuen Sonata Hybrid mit einem Solardach versehen, das den Akku des Fahrzeuges auflädt, wenn die Sonne scheint.

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Bundesnachrichtendienst, München

Das Unternehmen aus Südkorea erwartet, dass die Solarmodule 30 bis 60 Prozent des Akkus pro Tag aufladen, wenn das Auto draußen parkt. Es handelt sich aber nur um einen kleinen Plugin-Hybridakku (9,8 kWh) , mit dem das Fahrzeug etwa 45 km rein elektrisch vorwärts kommen soll.

Der neue Sonata Hybrid ist bereits in Korea erhältlich und soll auch in den USA und in Europa verkauft werden.

Toyota bietet schon seit einiger Zeit bei einigen Prius-Versionen ein Solardach an, doch treibt dieses ausschließlich die Lüfter der Klimatisierung an und lädt nicht etwa den Antriebsakku. Bei einem Versuchsträger brachte Toyota allerdings zahlreiche Solarzellen auf dem Dach und der Motorhaube an, um die Reichweite des Plug-in-Hybrids zu erhöhen: Bis zu 45 km Reichweite sollen dank neuer Solarzellen am Tag nachgeladen werden können.

Beim Elektroauto Sion werden Solarzellen sogar fast überall auf den Flächen der Karosserie angebracht. Sie liefern laut Hersteller an einem sehr sonnigen Sommertag Strom für eine Reichweite von etwa 34 km. Im Schnitt sollen die Solarzellen zwischen April und August 22 bis 24 km Reichweite ermöglichen. In den Monaten November bis Januar sind es deutlich unter 10 km.



Anzeige
Top-Angebote
  1. GRATIS im Ubisoft-Sale
  2. 329,00€
  3. (u. a. Fallout 4 GOTY für 10,99€, Civilization VI für 9,99€)

Megusta 08. Aug 2019 / Themenstart

ihr sollt euch das nicht alles schön rechnen, in dem Artikel geht doch hervor von...

Josia 08. Aug 2019 / Themenstart

Hierzu muss noch gesagt werden das 60% nicht 6kWh sind, da die nutzbare Kapazität des...

Michael H. 07. Aug 2019 / Themenstart

Der Hyundai Ioniq hat einen Durchschnittsverbrauch von so um die 11-13kWh auf 100km. Ich...

Michael H. 07. Aug 2019 / Themenstart

Wir haben hier drei E-Karren. Den größeren Renault Zoe, den Tesla Model 3 und den neuen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

    •  /