Solid State Drive: M.2-SSD mit 8 TByte Speicher kann vorbestellt werden

Die Sabrent Rocket Q wird es auch als 8-TByte-Modell geben. In ersten Tests ist sie schneller, aber teurer als die kommende Samsung 870 QVO.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sabrent Rocket Q wird eine der erste M.2-SSDs mit 8 TByte Kapazität.
Die Sabrent Rocket Q wird eine der erste M.2-SSDs mit 8 TByte Kapazität. (Bild: Sabrent)

Die Sabrent Rocket Q wird eine der ersten M.2-SSDs mit einer 8-TByte-Version sein. Diese kann bereits auf Amazon vorbestellt werden, kostet allerdings mit 1.500 Euro fast so viel wie die 8-TByte-NF1-SSD Samsung PM983. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Samsung zudem an einer 2,5-Zoll-SSD mit 8 TByte und SATA-Interface arbeitet, der 870 QVO. Die Auslieferung der Sabrent-SSD soll am 23. Juni 2020 beginnen.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Software
    HDNET GmbH & Co. KG, Werther
  2. Senior Backend Entwickler (m/w/d) Digitale Transformation
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Die englischsprachige Publikation Legit Reviews konnte die Rocket Q mit 8 TByte bereits testen. Dabei handelt es sich um ein Produkt mit QLC-Flashzellen, die 4 Bit speichern. Die SSD im M.2-2280-Formfaktor verwendet ein NVMe-Interface mit vier PCIe-3.0-Lanes und soll theoretisch bis zu 3.300 MByte/s im Lesen und 2.900 MByte/s im Schreiben erreichen.

Mittelfeld für NVMe-SSDs

Das hat Legit Reviews auf die Probe gestellt. Das Kopieren großer Dateien auf das Laufwerk wird mit etwa 1.164 MByte/s vollzogen. Marken-SSDs wie die WD Black SN750 und die Samsung 970 Evo Plus liegen leicht darüber. Generell ordnet sich die Rocket Q 8 TByte leistungstechnisch im Mittelfeld ein. Die Publikation hat dabei auch viele Benchmarks verwendet. Die vom Hersteller angegebenen hohen Datenraten werden jedoch nie erreicht, was für viele SSDs zutrifft.

Im Vergleich zur 2,5-Zoll-SSD Samsung 870 QVO wird die Sabrent Q in kompakte Notebooks passen, die den M.2-2280-Formfaktor unterstützen. Außerdem sind durch PCIe praktisch schnellere Datenraten möglich. Samsungs SSD wird den Vorteil haben, dass sie um einiges günstiger angeboten werden kann. Golem.de geht von einem Preis von 900 bis 1.000 Euro für die 8-TByte-Version aus - 33 Prozent weniger Geld pro GByte. Allerdings wurde ein Release der Samsung 870 QVO noch nicht offiziell angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kleba 11. Jun 2020

Das ist einer der Nachteile, wenn man ein Portal mit Nerds als Zielgruppe hat :-D

Porterex 11. Jun 2020

Bei einigen Amazon rezenzionen lese ich, dass Sabrent nach einiger Zeit von schnellen...

Hotohori 11. Jun 2020

Damit werden die Preis auch die nächsten Jahre weiter purzeln und bald braucht es...

bigm 11. Jun 2020

Den Namen der Firma weckt kein Vertrauen in die Produkte in einem PC... Wenn'S a(b...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Foundation bei Apple TV+
Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
Eine Rezension von Peter Osteried

Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
Artikel
  1. Mini-Konsole: Game-Boy-Klon Thumby ist nur drei Zentimeter groß
    Mini-Konsole
    Game-Boy-Klon Thumby ist nur drei Zentimeter groß

    Das Unternehmen Tinycircuits will via Kickstarter einen Game-Boy-Klon finanzieren. Der ist nur drei Zentimeter groß - und voll funktionsfähig.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. Lenovo Legion 5 bei Amazon um 300 Euro reduziert
     
    Lenovo Legion 5 bei Amazon um 300 Euro reduziert

    Das Gaming-Notebook ist bei Amazon zum Top-Preis erhältlich. Zudem sind weitere Artikel von Lenovo und Huawei sowie der Kindle Paperwhite im Angebot.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /