Abo
  • Services:
Anzeige
Solar Impulse HB SIA
Solar Impulse HB SIA (Bild: Solar Impulse)

Solar Impulse Solarflugzeug gelingt USA-Überquerung trotz Flügelriss

Das Team des mit Sonnenenergie betriebenen Flugzeugs Solar Impulse HB-SIA hat die USA-Überquerung erfolgreich abgeschlossen. Während der letzten Etappe von Washington nach New York wurde ein großer Riss unterhalb einer Tragfläche entdeckt.

Anzeige

Das USA-Tour-Projekt von Solar Impulse, bei dem die kontinentalen USA in sechs Etappen überquert wurden, ist zu Ende. Pilot André Borschberg bewältigte die letzte Strecke von Washington Dulles nach New York JFK innerhalb von 18 Stunden und 23 Minuten und landete am späten Samstagabend.

  • Das Solarflugzeug Solar Impulse bei einem Testflug über San Francisco am 23. April 2013 (Foto: Jean Revillard/Solar Impulse)
  • Bertrand Piccard und André Borschberg wollen mit dem Flugzeug in fünf Etappen von Kalifornien nach New York fliegen. (Foto: Jean Revillard/Solar Impulse)
  • Das Flugzeug wird mit Sonnenenergie angetrieben. (Foto: Jean Revillard/Solar Impulse)
  • Für Flüge in der Dunkelheit wird Energie in Akkus und in Form von Höhe gespeichert. (Foto: Jean Revillard/Solar Impulse)
Das Solarflugzeug Solar Impulse bei einem Testflug über San Francisco am 23. April 2013 (Foto: Jean Revillard/Solar Impulse)

Während des Flugs wurde an der Unterseite einer Tragfläche der Solar Impulse HB-SIA ein 2,5 Meter langer Riss entdeckt. Die Landung erfolgte deshalb 3 Stunden früher als geplant. "Diese letzte Etappe war aufgrund des Schadens am linken Flügel besonders schwierig. Das Team war gezwungen, alle möglichen Szenarien zu berücksichtigen, so auch das Auslösen des Schleudersitzes über dem Atlantik", sagte Borschberg.

Die Across America Mission ist nur ein Vorgeschmack auf das, was für 2015 geplant ist. Dann soll ein Solarflugzeug von Solar Impulse für eine Weltumrundung starten. Dabei soll allerdings nicht die HB-SIA, sondern die größere Impulse HB-SIB eingesetzt werden, sie sich noch im Bau befindet.

Die 5.650 Kilometer lange USA-Tour begann am 3. Mai 2013 in Kalifornien. Die Flugdauer betrug ungefähr 106 Stunden. Schnell fliegt das Solarflugzeug nicht: Die Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei rund 53,3 km/h. Die beiden Piloten Bertrand Piccard und André Borschberg haben sich bei den Etappen abgewechselt.

Solar Impulse HB-SIA ist knapp 22 Meter lang und hat eine Spannweite von über 63 Metern - was ungefähr der Spannweite eines Airbus A340-500 (63,45 Meter) entspricht. Im Gegensatz dazu ist der Rumpf mit 21,85 Metern recht kurz. Dabei wiegt die HB-SIA nur 1,6 Tonnen, während der Airbus ein Leergewicht von 171 Tonnen erreicht. Allerdings finden im Airbus maximal 359 Menschen Platz, während im Solarflugzeug nur Platz für für den Piloten ist.

Angetrieben wird die Solar Impulse von vier Elektromotoren mit jeweils 7,4 Kilowatt (10 PS), die vier Zweiblattpropeller mit einem Durchmesser von 3,5 Metern drehen. Die monokristallinen Solarzellen mit einem Wirkungsgrad von 22,5 Prozent sind auf der Oberseite der Tragflächen angebracht. Die Lithium-Polymer-Akkus werden tagsüber geladen und ermöglichen den Nachtflug.


eye home zur Startseite
digestif 08. Jul 2013

Dabei handelt es sich um MEHRERE Zellen, nicht um einzelne. Eine einzelne Solarzelle...

Ach 08. Jul 2013

Das halte ich mal von deinen wilden und wütenden Worten fest. Ohne Mist keine Ernte, wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Continental AG, Regensburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  3. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)

Folgen Sie uns
       


  1. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  2. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  3. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  4. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  5. SpaceX

    Start von Trägerrakete Falcon 9 verschoben

  6. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  7. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  8. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  9. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert

  10. Merkels NSA-Vernehmung

    Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Re: hmmm

    Prinzeumel | 12:49

  2. Re: Ham se sich bei einem großen deutschen...

    ThorstenMUC | 12:42

  3. Re: Die 30 sek spots...

    TwoPlayer | 12:41

  4. Re: Zerstörung erfolgt mit Hammer

    Kirschkuchen | 12:40

  5. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Rulf | 12:39


  1. 12:11

  2. 11:29

  3. 11:09

  4. 10:47

  5. 18:28

  6. 14:58

  7. 14:16

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel