Softwareupdate: Kindle 4 zeigt Bücher hübscher an

Amazon hat für seinen E-Book-Reader Kindle 4 ein Softwareupdate angekündigt, mit dem die Schrift kontrastreicher dargestellt werden soll. Außerdem beherrscht das Gerät nach dem Update Kindle Format 8 und kann dadurch komplexere Layouts anzeigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Kindle 4 kann das neue Format KB8 lesen.
Der Kindle 4 kann das neue Format KB8 lesen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Besitzer des Kindle 4 von Amazon erhalten per WLAN in der kommenden Woche ein neues Update für ihren E-Book-Reader. Wer will, kann das 44 MByte große Paket aber schon jetzt von der Amazon-Website manuell herunterladen und per USB auf den E-Book-Reader kopieren.

  • Die Kontrastverbesserung lässt sich fotografisch schwer abbilden. (Bild: Andreas Donath)
Die Kontrastverbesserung lässt sich fotografisch schwer abbilden. (Bild: Andreas Donath)
Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Softwaresysteme ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Data Scientist for Pricing (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm, Berlin
Detailsuche

Das E-Ink-Display stellt nach dem Update auf die Version 4.1.0 Schriften kontrastreicher dar. Dadurch wird die Lesbarkeit erhöht. Die Buchstaben wirken etwas schwärzer und sehen aus wie gedruckt. Außerdem können Kinder durch eine Passwortsicherung davon abgehalten werden, den integrierten Browser zu benutzen, wenn ihre Eltern das verhindern wollen. Der Browser ist rein experimenteller Natur und durch die Softwaretastatur am Bildschirm, die nur durch Steuertasten bedient werden kann, nur ein Notbehelf.

Die wichtigste Änderung ist jedoch die Unterstützung des Amazon-Dateiformats Kindle Format 8 (KF8). Dieses proprietäre Dateiformat für Amazons E-Book-Reader bietet zahlreiche Formatierungsmöglichkeiten speziell für Bücher an. Damit lassen sich Initialen, nummerierte Listen, fixe Layouts, verschachtelte Tabellen, Beschriftungen und SVG-Bilder (Scalable Vector Graphics) in E-Books integrieren. Derzeit unterstützen allerdings nur der in Deutschland nicht erhältliche E-Book Reader Kindle Fire und der 129 Euro teure Kindle Touch das neue Format. Mit dem Update wird auch die Nutzerschaft des 99 Euro teuren Kindle 4 ohne Touchscreen miteinbezogen.

Selbst die Windows- und Mac-Leseprogramme unterstützen KF8 bislang noch nicht, obwohl es nach Amazons Angaben bereits Tausende von E-Books in diesem Format gibt. Mit der E-Book-Verwaltungs- und -Konvertierungssoftware Calibre ab Version 0.8.50 kann Amazons jüngstes E-Book-Format nicht nur gelesen, sondern auch erzeugt werden.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Update soll außerdem dem Kindle 4 die Möglichkeit eröffnen, Comicbücher mit der Funktion Panel View darzustellen. Dabei kann zwischen den Comic-Panels umgeschaltet werden. Für Kinderbücher ist die Kindle Text Pop-Up gedacht. Elektronische Bücher, die diese Funktion unterstützen, sollen aber erst im Laufe der kommenden Wochen im Kindle-Shop erhältlich sein.

Der Kindle 4 mit seinem 6 Zoll großen E-Ink-Display ist nicht nur schlanker und leichter als das Vorgängergerät, er ist auch Amazons erster E-Book-Reader mit deutscher statt englischer Menüführung. Anders als bei den alten Kindles gibt es keine Hardwaretastatur. Die Auflösung des Bildschirms liegt bei 600 x 800 Pixeln. Mit 170 Gramm ist das Gerät leichter als viele Taschenbücher, aber mit 166 x 114 x 8,7 mm fast genauso groß. Das Gerät kam im Oktober 2011 auf den deutschen Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ad (Golem.de) 08. Jun 2012

Versuchen Sie es besser zu machen ;) Dass es nicht perfekt ist, habe ich glaube ich...

Geistesgegenwart 07. Jun 2012

Wäre nicht das erste mal, dass bei einem FW update auch features gestrichen werden. Ich...

schnitti 07. Jun 2012

+1

calvin42 07. Jun 2012

feiner abgestufte Schriften gibt es nur mit alternativer Readersoftware wie z.B. dem...

calvin42 07. Jun 2012

was soll denn diese Antwort ?! Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat einfach mal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW-Transporter umgerüstet
Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland

Die Firma Naext Automotive baut alte VW-Transporter zu Elektroautos um. Die Macher verstehen ihr Konzept als Gegenentwurf zur Neuwagenindustrie.
Ein Bericht von Haiko Prengel

VW-Transporter umgerüstet: Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland
Artikel
  1. Linux: Erste stabile X-Server-Veröffentlichung seit drei Jahren
    Linux
    Erste stabile X-Server-Veröffentlichung seit drei Jahren

    Schon lange wird darüber diskutiert, dass der X.org X-Server kaum noch weiterentwickelt und gepflegt wird. Nun gib es eine neue Version.

  2. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt kommt aus Japan.

  3. Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis
     
    Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis

    Eine große Auswahl an leistungsstarken Kopfhörern von Beats befindet sich bei Saturn derzeit im Sonderangebot. Die Aktion läuft aber nicht mehr lange.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • WD Black SN750 1TB 89,90€ • PS5 Digital Edition + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe-SSD 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA-SSD 82,90€) [Werbung]
    •  /