Abo
  • Services:

Softwaresammlung: Opensource-DVD 31.0 mit Kochrezepten und Spracherkennung

Die aktuelle Opensource-DVD 31.0 enthält eine Datenbank für Kochrezepte und mit Capture2Text eine Software zur Sprach- und Texterkennung. Zudem sind viele der bereits enthaltenen Anwendungen aktualisiert worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Opensource-DVD 31.0 steht zum Download bereit.
Opensource-DVD 31.0 steht zum Download bereit. (Bild: Opensource-DVD)

Elf neue Programme haben es auf die Opensource-DVD 31.0 geschafft, darunter die Datenbank für Kochrezepte namens Taco, der Dateimanager Cubicexplorer und die Anwendung Zettelkasten für virtuelle Gedächtnisstützen.

Elf neue Anwendungen

Stellenmarkt
  1. EWE Aktiengesellschaft, Bremen
  2. CSP GmbH und Co. KG, Großköllnbach

Mit Capture2Text erhält die Softwaresammlung eine Text- und Spracherkennung. Die OCR-Software Capture2Text erkennt beispielsweise Texte in Bildern, die sich unter Windows mit der Maustaste markieren und auslesen lassen. Selbst chinesische Schriftzeichen soll Capture2Text erkennen können. Außerdem erkennt die Software über das Mikrofon eingesprochene Texte. Die aktuelle Version 2.0 wurde am 11. März 2012 unter der GPLv3 veröffentlicht.

Mit Taco können Kochrezepte verwaltet werden. Die Datenbankanwendung unterstützt dabei auch den Import aus Rezeptsammlungen aus dem Internet, etwa vom Rezepte-Wiki. Auf Wunsch druckt Taco Rezepte als PDF-Datei aus. Taco 1.0 ist im Juli 2009 unter der GPLv3 veröffentlicht worden. Die Software benötigt Java.

Der Dateimanager Cubicexplorer unterstützt die Darstellung in Tabs. In der Schnellansicht können sowohl Bilder und Videos als auch Texte angezeigt werden. Cubicexplorer ist auch für Entwickler interessant, denn der integrierte Texteditor formatiert Quellcode und bietet Syntaxhighlighting. Die aktuelle Version 0.95.1 wurde am 13. März 2012 veröffentlicht. Der Dateimanager ist Freeware.

82 Updates

Zu den weiteren neu hinzugekommenen Anwendungen gehören auch die Verschlüsselungssoftware Chiave, die Anwendung Mychars für den schnellen Zugriff auf Sonderzeichen, das Haushaltskassenbuch Yapbam und die Notizverwaltung Zettelkasten. Mit FiletypeID lässt sich der Typ einer Datei ermitteln und mit Smallwindows lassen sich geöffnete Programmfenster nebeneinander auf dem Desktop platzieren. Außerdem ist die Anwendung Filerally enthalten, mit der schnell auf häufig verwendete Dateien und Ordner zugegriffen werden kann.

Die Notizanwendung Notecase wurde hingegen entfernt, da sie nicht mehr als Freeware erhältlich ist. Außerdem wurden 82 Anwendungen sowie fünf Spiele aktualisiert.

Die Opensource-DVD 31.0 mit Software ist 5,5 GByte groß. Die DVD mit Open-Source-Spielen ist 3,1 GByte groß. Beide stehen als ISO-Image auf den Servern zum Download bereit. Sie dürfen zu nichtkommerziellen Zwecken kopiert und weitergegeben werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

stuempel 18. Sep 2012

Wirklich etwas ungünstig - kennt jemand (meinetwegen closed source) eine brauchbare...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /