Abo
  • Services:

Softwarefehler: Schaltjahr überforderte Windows Azure

Microsofts Windows-Azure-Teilausfall ist offenbar dem Schaltjahr und einem Zeitberechnungsfehler geschuldet. Die daraus resultierenden Probleme sind offenbar mittlerweile vollständig behoben.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Azure funktioniert wieder problemlos.
Windows Azure funktioniert wieder problemlos. (Bild: Microsoft)

Der Wechsel vom 28. zum 29. Februar 2012 hat offenbar den Teilausfall von Microsofts Cloud-Plattform Windows Azure ausgelöst. Laut Microsofts Windows-Azure-Blog wurde ein Fehler in der Zeitberechnung gefunden, der wahrscheinlichste Grund für den Ausfall des Service Management Systems. Zuvor wurde ein Cert-Problem als ein möglicher Grund genannt.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Nachdem der Fehler gefunden und die meisten Windows-Azure-Unterbereiche gepatcht waren, soll der Service ab etwa 12 Uhr mittags am 29. Februar 2012 für den Großteil der Kunden wieder erreichbar gewesen sein. Bis zum Abend gab es aber noch Probleme bei einigen Unterregionen und Kunden.

Spätestens am 1. März 2012 hatte sich aber laut stündlich aktualisiertem Windows Azure Dashboard wieder alles normalisiert - der Status der Access Control für die einzelnen Regionen zeigt jeweils den Hinweis "Service is running normally".

Bill Laing, der Vizechef von Microsofts Cloud- und Serverdiensten für Unternehmen, verspricht Windows-Azure-Kunden eine genauere Analyse, sobald die Arbeiten beendet sind. Zudem bekräftigte er noch einmal, dass der Windows Azure Storage nicht durch den Ausfall in Mitleidenschaft gezogen wurde.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-78%) 1,11€
  3. 1,49€
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

frostbitten king 01. Mär 2012

Hahah, das kannte ich dafür nicht :D. Genau für solche Sachen liebe ich diese Seite.

Winchester 01. Mär 2012

Das Jahr wird dieses mal genau 1 Tag und 1 Sekunde länger werden. Am 30.6.12 wird es die...

__destruct() 01. Mär 2012

Das ist ja fast so dämlich, wie wenn man grundsätzlich davon ausgehen würde, dass ein...

Epaminaidos 01. Mär 2012

So ein Fehler ist wirklich schnell passiert: Wenn bei irgendeiner Datumsberechnung das...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /