Abo
  • Services:
Anzeige
Explosion der ersten Ariane-5-Rakete am 4. Juni 1996
Explosion der ersten Ariane-5-Rakete am 4. Juni 1996 (Bild: Esa)

Weniger ist manchmal zuverlässiger

Mit der beschränkten Rechenleistung früherer Jahre hätte es dieses Problem nie gegeben. Die exponentiell wachsende Rechenleistung der Hardware ermöglichte erst den Luxus, solche unnötigen Programmteile auszuführen. Es war also keine schlechtere Qualitätskontrolle nötig, um diese Fehler herbeizuführen. Die Qualitätskontrolle musste sich um immer mehr Funktionen in der Software kümmern, womit Fehler leichter durchkamen. Inzwischen hat sich in der Programmierung eine gewisse Askese durchgesetzt und die Testverfahren wurden verbessert. Dazu gehören Verfahren wie die systemtheoretische Prozessanalyse (STPA).

Anzeige

In der Praxis lief das alles auf eine engere Integration der Softwareentwickler in den Rest der Entwicklung hinaus. Bis dahin wurde die Softwareentwicklung als alleinstehender Teil der Entwicklung betrachtet. Das ging so weit, dass Software nur als ein einziger Punkt in der Fehleranalyse auftauchte. Die Anforderungen an die Software wurden klarer formuliert und strukturiert. Damit wurden sie für die Softwareentwickler besser zugänglich und konnten auch besser getestet werden.

Inzwischen stehen wieder die Probleme der mechanischen Hardware im Mittelpunkt. Wegen der hohen Kosten waren Vereinfachungen in den konservativen Verfahren der Fehlerkontrolle dort notwendig. Diese Vereinfachungen führten ihrerseits wieder zu neuen Fehlern, wie zuletzt bei Orbital Sciences und SpaceX.

 Ein Kommafehler und das Schicksal eines Titan-IV-Starts

eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 01. Dez 2015

Du meinst natürlich "Handytastaturen"... :P Autokorrektur sorgt doch eher dafür, dass...

TheUnichi 30. Nov 2015

Linux ist genau so wenig zu 100% stabil. Gibt genug verwurstelte Bibliotheken die keiner...

Icestorm 28. Nov 2015

Naja, zumindest werden Klicks auch von denen generiert, die wissen wollen wie Golem auf...

theonlyone 26. Nov 2015

Das "garnichts" getestet wird ist ja nicht der Fall. Die Frage bleibt, was es bringt...

Gast-Redner 26. Nov 2015

die schon über 60 Jahren auf dem Markt waren, die aber die Zeichen der Zeit nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    lottikarotti | 21:46

  2. Re: Die Frage wäre ja...

    ssj3rd | 21:39

  3. Das ist eh die Zukunft.

    TC | 21:25

  4. common business

    johnDOE123 | 21:25

  5. Touchtastatur schlechter nach dem Upgrade.

    TC | 21:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel