• IT-Karriere:
  • Services:

Softwareentwicklung: Github kann jetzt auch Releases

Mit Releases führt Github eine wichtige Funktion ein: Releases ermöglichen die Verteilung von Softwarepaketen über Github, was früher über das Download-Tab von Github schon einmal möglich war.

Artikel veröffentlicht am ,
Github unterstützt Releases.
Github unterstützt Releases. (Bild: Github)

Github hat sich in wenigen Jahren zur ersten Adresse für das Hosting von Open-Source-Projekten entwickelt und wird von einzelnen Entwicklern ebenso genutzt wie von großen Konzernen. Bis Ende 2012 erlaubte es Github auch, Softwarepakete auf der Plattform zum Download zu hinterlegen, schaffte diese Option aber ab.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  2. Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern (Schweiz)

Mit Releases führt Github nun einen neuen Workflow zur Veröffentlichung von Software für Endkunden ein. Releases lassen sich mit Changelogs versehen und können auch Binärdateien enthalten. Damit wird es einfach, über Github Softwarepakete für Endnutzer zum Download bereitzustellen.

Releases können direkt aus einem Git-Repository erzeugt werden und sind mit Git-Tags verknüpft, entweder einem, das schon existiert oder einem, das bei der Veröffentlichung neu erzeugt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Tapsi 03. Jul 2013

Find ich ganz dufte von GitHub. Erlöst uns zumindest von der Tatsache andere Dienste für...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /