Abo
  • Services:
Anzeige
Blackberry bringt ein Update für sein mobiles Betriebssystem.
Blackberry bringt ein Update für sein mobiles Betriebssystem. (Bild: Golem.de)

Software-Update Verteilung von Blackberry 10.2 hat begonnen

Blackberry beginnt mit der weltweiten Verteilung der neuen Version seines mobilen Betriebssystems. Insgesamt agiert das System jetzt eigenständiger, beispielsweise beim Blackberry Hub, der Tastatur und der Funktion zum Teilen.

Anzeige

Der kanadische Hersteller Blackberry bringt mit einem Update zahlreiche neue Funktionen für sein mobiles Betriebssystem Blackberry 10 (BB10). Viele Neuerungen dienen dazu, die Gewohnheiten des Anwenders zu erkennen und ihm durch Automatisierungen Arbeit abzunehmen.

Priority Hub mit wichtigen Gesprächspartnern

So erkennt der Blackberry Hub, die Nachrichtenzentrale von Blackberry 10.2, in der neuen Version automatisch wichtige Konversationspartner und hebt diese in der Inbox als Priority Hub hervor. Dateien und Dokumente aus Anhängen sollen zudem besser auffindbar sein.

Auch die Teilen-Funktion erkennt jetzt automatisch, mit wem der Nutzer häufig Inhalte austauscht und bietet dementsprechende Vorschläge an. BB10.2 soll jedes Mal, wenn ein neuer Inhalt geteilt wird, automatisch dazulernen.

Personalisierte Vorschläge bei der Tastatur

Die Bildschirmtastatur verfügte bereits in den Vorversionen des Betriebssystems über eine gute Wortvervollständigung. Diese soll jetzt durch ein personalisiertes Wörterbuch noch bessere Vorschläge machen. Eine Audiounterstützung unterlegt bestimmte Tasten mit unterschiedlichen Tönen, was zu sicherem Tippen führen soll.

Über neu eingegangene Nachrichten oder entgangene Anrufe kann sich der Nutzer direkt auf dem Sperrbildschirm informieren lassen. E-Mails, SMS und Nachrichten des Blackberry Messengers (BBM) werden dem Nutzer nun zudem immer als Vorschau angezeigt, egal, in welcher App er sich befindet. Mit einer Wischgeste kann die betreffende Nachricht direkt im Hub beantwortet werden. Diese Funktion lässt sich anpassen, um nicht durch zu viele Nachrichten bei seiner Arbeit unterbrochen zu werden.

Zu den weiteren Neuerungen zählen eine erweiterte Copy-and-Paste-Funktion, ein erweiterter Kalender, eine automatische Antwortfunktion für Anrufe und eine verbesserte Audioqualität bei Video- und Sprach-Chats von BBM.

Update kommt für Z10, Q5 und Q10

Das Update auf Blackberry 10.2 wird für die Blackberry-Modelle Z10, Q10 und Q5 verfügbar sein und über die jeweiligen Netzanbieter erfolgen. Einen genauen Zeitplan nennt Blackberry nicht.


eye home zur Startseite
dieter68 27. Okt 2013

Hallo Frankenstein, Ich habe die Softwareversion Nr. 10.2.0.1725 seit mehreren Wochen am...

xenofit 25. Okt 2013

Ja ich denke so kann man es beschreiben. Es gibt einfach viele kleine Ideen die gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DMG MORI Software Solutions GmbH, Pfronten
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. EWE Vertrieb GmbH, Oldenburg
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 799,90€
  3. 20,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Sortiment in neuen Prime-Video-Ländern bleibt mickrig

  2. Ryzen Pro

    AMD bringt Core-i-vPro-Konkurrenten mit vielen Kernen

  3. Playerunknown's Battleground

    Crossplay für Inselkämpfer geplant

  4. Linux

    Systemd bekommt Werkzeuge zum Bauen und Verteilen von Images

  5. Sheryl Sandberg

    Facebook-Beschäftigte bekommen im Trauerfall Sonderurlaub

  6. Intel

    SSD 545s nutzt 64-Layer-Chips

  7. 10 Jahre iPhone

    Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

  8. Petya

    Die Ransomware ist ein Zerstörungstrojaner

  9. Installation 01

    Fans dürfen Halo-Multiplayer-Projekt realisieren

  10. BiCS4

    96 Layer für 4 Bit pro Zelle und 1,5-TByte-Packages



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

Anki Cozmo ausprobiert: Niedlicher Programmieren lernen und spielen
Anki Cozmo ausprobiert
Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Google Wifi im Test: Google mischt mit im Mesh
Google Wifi im Test
Google mischt mit im Mesh
  1. Prozessor Intels Skylake-X kommt zu früh
  2. Skylake-SP Intels Xeon nutzen ein Mesh statt Ringbusse
  3. Headset G433 im Hands on Logitech hat ein Headset genäht

  1. Re: Sensor mit Bildstabi, geil!... aber warum kein 4k

    t3st3rst3st | 16:14

  2. Re: vielen dank NSA

    mfeldt | 16:14

  3. Re: Warum werden die immer wieder gewählt..?

    staples | 16:13

  4. Re: Schade, wollte gerade ne Kamera am Rad...

    plutoniumsulfat | 16:13

  5. Re: Zwischen Apple und dem Rest waren Welten

    ArcherV | 16:11


  1. 15:12

  2. 15:00

  3. 14:41

  4. 14:13

  5. 13:18

  6. 12:48

  7. 12:04

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel