• IT-Karriere:
  • Services:

Software: Tesla Model S und Model X mit mehr Reichweite

Tesla hat die Reichweitenangaben und Bezeichnungen von Model S und Model X verändert. Die verbesserten Reichweiten sind durch Hard- und Software-Änderungen möglich geworden.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Model S
Model S (Bild: Tesla)

Tesla hat am Wochenende seine Reichweitenangaben für das Model S und das Model X verändert. Außerdem wurde der Variantenname Long Range zu Long Range plus. Nach Angaben von Tesla liegt die Reichweite des Model S in dieser Variante nun bei umgerechnet 628 km (EPA). Zuvor wurden 600 km angegeben. Das Model X kommt nun 565 km weit, zuvor wurden 528 km versprochen. Die WLTP-Angaben auf der deutschen Website wurden bisher nicht geändert.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Darüber, wie Tesla zu den neuen Reichweitenangaben komme, gab es zunächst Verwirrung. Tesla-Chef Elon Musk teilte erst mit, dass sowohl das Model S als auch das Model X die Voraussetzungen für mehr Reichweite bereits hätten und diese per Software-Update freigeschaltet werde. Danach schrieb er, dass kleine Hardwareverbesserungen in die Produktion eingeflossen seien.

Ob dies auch neue Akkus mit mehr Kapazität beinhalte, ließ Musk offen. Ab welchem Produktionsmonat die Fahrzeuge die neue Reichweite erhalten, ist ebenfalls noch unklar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 519€ statt 553,30€ im Vergleich
  2. (aktuell u. a. Hasbro Nerf Laser Ops für 21,99€, HP X27i Gaming-Monitor 339€, AK Racing Gaming...
  3. (aktuell u. a. Blade Hawks RGB Gaming-Mauspad für 20,90€, Vooe Powerbank 26.800 mAh für 21...
  4. (u. a. Samsung UE65RU8009UXZG für 677€, Huawei Medipad T5 für 159€, Lenovo Idealpad L340 für...

ChMu 09. Mär 2020 / Themenstart

Also ist Deine Batterie ein Garantie Fall? Du hast noch bis 2022 Garantie, wenn bei 27km...

Poe's Law 17. Feb 2020 / Themenstart

Betrifft das nur neue Fahrzeuge (Hardwareupdates) oder auch bereits verkaufte Fahrzeuge...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /