Abo
  • Services:
Anzeige
Beschäftigte bei Globalfoundries
Beschäftigte bei Globalfoundries (Bild: Globalfoundries)

Software: IT-Branche erwartet 21.000 neue Jobs in diesem Jahr

Beschäftigte bei Globalfoundries
Beschäftigte bei Globalfoundries (Bild: Globalfoundries)

Es soll weiter viele Neueinstellungen in der IT-Branche geben, doch die einzelnen Bereiche entwickeln sich stark unterschiedlich. Die Umsatzprognose für 2016 hat die IT-Branche deutlich verfehlt.

Im Jahr 2017 entstehen voraussichtlich 21.000 neue Arbeitsplätze in der IT-Branche. Das teilte der Bitkom am 7. März 2017 mit. Softwarehäuser und IT-Dienstleister zeigen demnach das meiste Wachstum. Ende 2017 würden damit 1.051.000 Menschen in der Branche arbeiten. Das entspricht einem Plus von 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Anzeige

Am stärksten soll der Bereich Software mit 6,3 Prozent auf 23 Milliarden Euro wachsen. Die Umsätze mit IT-Dienstleistungen sollen um 2,3 Prozent auf 39 Milliarden Euro steigen. Die Umsätze mit IT-Hardware stagnieren mit einem leichten Plus von 0,1 Prozent bei 24 Milliarden Euro. Rückläufig ist der Markt für Server (-6,3 Prozent) und PCs sowie Laptops (-4,0 Prozent), während Workstations (+7,6 Prozent) und Tablets (+5,9 Prozent) deutlich zulegen.

In der Telekommunikation sinken die Umsätze voraussichtlich um 0,2 Prozent auf 66,2 Milliarden Euro. Die Umsätze im Festnetz (-0,7 Prozent) und Mobilfunk (-1,7 Prozent) gehen weiter zurück.

Einbruch bei Smartphones

Der Smartphone-Markt verzeichnete 2016 mit einem Minus von 6 Prozent erstmals einen deutlichen Rückgang. In diesem Jahr sollen die Umsätze wieder um 1,5 Prozent auf 10,1 Milliarden Euro steigen.

Der ITK-Markt insgesamt entwickelte sich im vergangenen Jahr schwächer als erwartet. Die Umsätze stiegen nur um 1 Prozent auf 159,3 Milliarden Euro, während die Prognose bei 1,7 Prozent lag. Die Umsätze mit Servern, Halbleitern und Smartphones erreichten nicht die Erwartungen.

Grundlage sind Angaben des European Information Technology Observatory (EITO), das zu Bitkom Research gehört, und Angaben der Marktforschungsinstitute IDC und GfK.


eye home zur Startseite
delnasko95 12. Jul 2017

Also ich wäre gern ein Java Sklave :) Bei guter Bezahlung und langfristiger Karriere...

PiranhA 07. Mär 2017

Ja, soll man etwa jedes mal 5.000 Links zu den Webseiten der ganzen Unternehmen posten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Surecomp DOS GmbH, Hamburg
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smarter

    Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

  2. Statt Docker und Kubernetes

    Facebook braucht Tupperware für seine Container

  3. Windows 10 Version 1709 im Kurztest

    Ein bisschen Kontaktpflege

  4. Powerline Advanced

    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

  5. CSE

    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

  6. DUHK-Angriff

    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

  7. Coda

    Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

  8. Bethesda

    Wolfenstein 2 benötigt leistungsstarke PC-Hardware

  9. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  10. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Wir kolonialisieren

    plutoniumsulfat | 13:29

  2. Re: Sicherlich dämlicher Fehler, aber...

    tomate.salat.inc | 13:28

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    elf | 13:28

  4. Re: Lässt sich nicht installieren.

    megaseppl | 13:25

  5. Re: Keepass erste Wahl

    soluga | 13:23


  1. 13:13

  2. 13:12

  3. 12:01

  4. 11:36

  5. 11:13

  6. 10:48

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel