• IT-Karriere:
  • Services:

Software-Entwicklung: Spring Boot meets Visual Studio Code

Spring Boot ist derzeit wohl das beliebteste Java-Framework. Wir haben ausprobiert, wie es mit Microsofts Visual Studio Code zusammenarbeitet.

Eine Anleitung von Dirk Koller veröffentlicht am
Spring ist ein Open-Source-Framework für Java.
Spring ist ein Open-Source-Framework für Java. (Bild: Montage: Golem.de)

Das Java-Framework Spring Boot eignet sich hervorragend zur Entwicklung von Webanwendungen oder REST-APIs. Mit der Spring Tool Suite (STS) von Pivotal (inzwischen VMWare) und der IntelliJ Idea von Jetbrains stellt es zudem leistungsfähige Entwicklungsumgebungen bereit.

Inhalt:
  1. Software-Entwicklung: Spring Boot meets Visual Studio Code
  2. Syntax-Highlighting und Auto-Complete in VS Code

Sie bieten tolle Unterstützung in Sachen Projekterzeugung, Code-Highlighting, Code-Completion, Refactoring, Debugging und Source Code Management; allerdings sind es große und eher schwergewichtige IDEs. Bei der täglichen Arbeit mag das vielleicht gar nicht auffallen, wohl aber, wenn man sie mit anderen IDEs vergleicht - etwa bei der Entwicklung einer Vue- oder Angular-App mit Visual Studio Code (VS Code).

Der in Javascript geschriebene Source-Code-Editor ist unglaublich schnell - die Startzeit etwa beträgt bei mir eine Sekunde. STS gönnt sich dafür satte 13 Sekunden. Das UI ist durchdacht und aufgeräumt. Ein Marktplatz mit Tausenden Erweiterungen hilft, den Editor an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Unter ihnen finden sich auch einige Spring-Boot-Extensions. Kann man damit ernsthaft Spring-Boot-Anwendungen entwickeln? Ein Selbstversuch.

Generieren eines Spring-Projekts

Spring-Boot-Projekte generiert man in der Regel mit dem Initializr, egal in welcher IDE. Das funktioniert wahlweise über die Webseite, die REST-API oder indem man die frei verfügbaren Jars nutzt, um eine eigene Instanz des Code-Generators zu betreiben. Es ist also nicht verwunderlich, dass auch für VS Code eine Initializr-Erweiterung existiert, sie heißt Spring Initializr Java Support.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Nach ihrer Installation findet sich in der Kommandopalette (Ctrl + Shift + P) unter anderem der Eintrag Spring Initializr: Create a Maven Project... Nach Auswahl der Option werden die erforderlichen Projektparameter wie Spring-Boot-Version, Sprache, ArtifactId oder die gewünschten Abhängigkeiten abgefragt.

  • Die Abfrage der Projektparameter im Kommandopaletten-Wizard (Screenshot: Dirk Koller)
  • Das generierte Projekt in Visual Studio Code (Screenshot: Dirk Koller)
  • Debugging einer Spring-Boot-Anwendung mit VS Code (Screenshot: Dirk Koller)
Die Abfrage der Projektparameter im Kommandopaletten-Wizard (Screenshot: Dirk Koller)

Schließlich wird das Projekt im Dateisystem gespeichert und lässt sich auf Knopfdruck in einer neuen VS-Code-Instanz öffnen. In der Explorer-View finden sich die gleichen Dateien wie nach Erzeugen des Projekts mit der Spring Tool Suite.

Spring Boot 2: Moderne Softwareentwicklung mit Spring 5
  • Die Abfrage der Projektparameter im Kommandopaletten-Wizard (Screenshot: Dirk Koller)
  • Das generierte Projekt in Visual Studio Code (Screenshot: Dirk Koller)
  • Debugging einer Spring-Boot-Anwendung mit VS Code (Screenshot: Dirk Koller)
Das generierte Projekt in Visual Studio Code (Screenshot: Dirk Koller)

Im weiteren Projektverlauf kommt sicher irgendwann der Moment, wo man dem Projekt weitere Abhängigkeiten zufügen möchte. Das ist kein Problem, denn der Dialog lässt sich über die Kommandopalette erneut öffnen (Spring Initializr: Add Starters...).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Syntax-Highlighting und Auto-Complete in VS Code 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 5,99€
  3. 34,99€

ds4real 12. Mär 2021 / Themenstart

Vermutlich so etwas wie Re-Sharper (Code Analyse für C#). Fällt mir zumindest spontan ein.

Dino13 12. Mär 2021 / Themenstart

Sehr schön zusammengefasst. Ich hab das Gefühl, das der Artikel entstanden ist, weil...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /