• IT-Karriere:
  • Services:

Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden

Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.

Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer veröffentlicht am
Reden ist schon gut. Besser ist es aber noch, wenn man einander versteht.
Reden ist schon gut. Besser ist es aber noch, wenn man einander versteht. (Bild: Pixabay)

Die Zeiten, in denen Software quasi von einer Person allein entwickelt wurde, liegen Jahrzehnte zurück. Das Bild des einsamen Software-Entwicklers aus den 90ern, der in einem abgedunkelten Kellerraum sitzt, hin und wieder durch einen briefkastenähnlichen Schlitz oder eine Klappe mit großen Mengen warmer oder kalter Pizza, Cola, Kaffee und Chips versorgt werden muss, stimmt einfach nicht mehr.

Stellenangebote spiegeln dies wider: Gefragt sind heute auch bei Programmierern Kommunikations- und Teamfähigkeit. Innerhalb eines Teams fällt die Kommunikation dabei in der Regel leicht. Vor allem, wenn die Kolleginnen und Kollegen im Team die gleichen Aufgaben haben, über einen ähnlichen Hintergrund und Wissensstand verfügen oder gar die gleichen Programmiersprachen gut beherrschen und ihre Bibliotheken auswendig kennen. Die Teammitglieder können sich dann in ihrer eigenen Sprache unterhalten.

Schwieriger wird es schon, wenn Entwicklerteams anderer Bereiche dazukommen. Wenn etwa Frontend- mit Backend-Entwicklern zusammenarbeiten oder mit einem Datenbank-Team. Richtig schlimm kann es werden, wenn IT-Teams mit Fachabteilungen kommunizieren sollen. Dann passiert es unter Umständen, dass "Außenstehende" - aus Sicht der ITler - in Unterhaltungen nur jedes zweite Wort verstehen. Und das kann nicht nur nervig sein und Zeit verschwenden, sondern ganze Projekte zum Scheitern bringen.

Jeder Bereich hat seine eigenen Fachausdrücke

Zu Außenstehenden aus Sicht eines IT-Teams können auch schon IT-Projektkollegen gehören, die nicht der eigenen Gruppe angehören. Etwa die Kollegen, die fachliche Funktionen oder Prozesse spezifizieren: Sie wissen vielleicht nichts von Arrays oder Strings, eine Datenbank ist bei ihnen gerne mal eine "Datei" und eine Tabelle ist das, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, nicht unbedingt das, was in der Datenbank liegt.

Stellenmarkt
  1. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  2. ABS Team GmbH, Bovenden

Dafür kennen sie andere Begriffe, von denen Programmierer vor einem Projekt in einer anderen Branche noch nie gehört haben. Auf dem Bau gibt es da zum Beispiel die Fluchtlinie, in der Landwirtschaft einen Schlag und beim Finanzamt den Grenzsteuersatz. Die beiden Gruppen sprechen unterschiedliche Sprachen, trotzdem müssen sie zusammenkommen und den jeweils anderen verstehen, damit aus einer fachlichen Spezifikation ein Programm wird, das die gewünschte Aufgabe erfüllt.

Unklares mit Fantasie auffüllen

Ich bin seit vielen Jahren Software-Entwickler, mit meinem Studium zum Diplom-Informatiker habe ich fast auf den Tag genau vor 25 Jahren angefangen. Zu der Zeit studierte man noch ein paar Jahre länger, arbeitete 20 Stunden pro Woche nebenher und in den Semesterferien in Vollzeit als gut bezahlter Software-Entwickler. Ich habe also viel Praxiserfahrung und deswegen auch in Sachen Kommunikation schon so manches erlebt wie große Softwareprojekte, die sich verzögern und teurer werden als geplant oder scheitern.

Coaching und Beratung für IT Profis, die sich beruflich weiterentwickeln wollen

Nicht immer ist mangelnde Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten der Grund, manchmal war auch einfach die Planung schlecht oder das Projekt zu groß. Oft ist es aber schon so: Es wird aneinander vorbeigeredet, im Zweifelsfall nicht nachgefragt und unklare Stellen werden mit Fantasie aufgefüllt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Es gibt kein IT-Projekt ohne Misskommunikation 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

stefansoyka 20. Sep 2020

Warum manche Projekte gelingen und andere nicht, warum manchmal großartige Lösungen...

ratti 13. Sep 2020

Da ist meine Erfahrung gegensätzlich. Seit wir nach Scrum arbeiten, geht alles viel...

aemm202009 13. Sep 2020

Auch mir ging es so. Die Analyse selbst, bzw. der gut zusammengefasste Erfahrungsbericht...

BLi8819 11. Sep 2020

Du verwechselst die Sinnhaftigkeit der Anforderung mit der Komplexität der Umsetzung.

OutOfCoffee 11. Sep 2020

"Neuartige Frameworks" ist das richtige Stichwort. Die schießen wie die Pilze gefühlt...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /