Abo
  • Services:

Sofortbild: Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

Polaroid hat in den USA eine Klage wegen Rechteverletzung gegen Fujifilm eingereicht. Polaroid will erreichen, dass kein anderes Unternehmen quadratische Sofortbilder mit weißem Rahmen ohne Lizenzgebühren im Sortiment hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Um quadratische Sofortbilder ist ein Rechtsstreit ausgebrochen.
Um quadratische Sofortbilder ist ein Rechtsstreit ausgebrochen. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Polaroid stellt zwar schon seit Jahren keine Sofortbildkameras und keinen Film mehr her, verteidigt aber noch immer seine Markenrechte. Von Fujifilm fordert das Unternehmen nun mehrere Millionen US-Dollar Kompensation, weil das japanische Unternehmen mit seiner Instax-Film-Serie angeblich die Rechte Polarids verletze. Fujifilms Sofortbilder sind ebenfalls quadratisch und haben einen weißen Rand.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main

Polaroid beendete 2008 sein Engagement im Bereich Sofortbildfotografie, während Fujifilm weiterhin mit seiner Instax-Linie Erfolg hat. Es gibt zum Beispiel auch den Instax Share SP-3 Smartphone-Drucker, der quadratische Bilder auf vorgefertigtem Papier ausdruckt.

PLR IP, der Markenlizenzgeber für Polaroid Sofortbildkameras, forderte Fujifilm auf, entweder jährlich Millionen US-Dollar an Lizenzgebühren zu zahlen oder seinen quadratischen Instax-Film vom Markt zu nehmen. Zuvor hatte Fujifilm nur rechteckige Instax-Filme in verschiedenen Größen von kleinen Postkarten bis zum Visitenkartenformat verkauft. Polaroid gibt an, die Rechte für den Quadrat-im-Quadrat-Effekt zu besitzen. Der neue Film von Fujifilm sei im Wesentlichen identisch. Fujifilm reichte laut einem Bericht von Petaxpixel eine Beschwerde ein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  3. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  4. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)

Sascha Klandestin 21. Nov 2017

Polaroid ist nicht zufällig Sofortbild-Monopolist. Den Konkurrenten Kodak hatte man Mitte...

LiPo 20. Nov 2017

das ist kein problem. jeden richter der "feststellt", dass ein rechteck ein quadrat ist...

divStar 20. Nov 2017

Patenttrollverhalten - mehr muss man dazu nicht sagen.

maverick1977 20. Nov 2017

Produkt 2008 eingestellt... Klage abgewiesen! Andere Urteile sind einfach nur wieder...

nicoledos 20. Nov 2017

Gleich alle Druckerhersteller verklagen, die nicht Randlos drucken.


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
    Enterprise Resource Planning
    Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

    Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
    Von Markus Kammermeier


      Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
      Android-Smartphone
      10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

      Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
      Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

      1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
      2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
      3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

        •  /