Abo
  • Services:
Anzeige
Die Socl-Seite
Die Socl-Seite (Bild: Screenshot Golem.de)

Socl: Microsofts soziales Netzwerk wird zum Meme-Generator

Die Socl-Seite
Die Socl-Seite (Bild: Screenshot Golem.de)

Microsoft hat sein soziales Netzwerk Socl mit neuen Funktionen ausgestattet. Nutzer können Memes und Video-Playlists erstellen und Bilder animieren. Das Netzwerk bleibt ein Experiment.

Auf Microsofts sozialem Netzwerk Socl gibt es neue Funktionen, die das Veröffentlichen und Gestalten von Videos und Bildern vereinfachen sollen. Auch das von Microsoft Research für Windows Phone entwickelte Blink wird bei Socl eingebunden. Das Netzwerk bleibt ein Forschungsprojekt.

Anzeige

Bing für Collagen

Eine Neuerung auf dem Netzwerk sind die erweiterten Collagen. Die Statusupdates, die aus mehreren Bildern, Videos oder Links zu verschiedenen Webseiten bestehen, können jetzt mit eigenen Inhalten gemischt werden. Die Inhalte werden per Drag-and-Drop eingesetzt und entweder manuell oder automatisch per Shuffle angeordnet.

Die Inhalte lädt der Nutzer jetzt selbst hoch oder sucht sie aus einer Spalte am linken Rand wie bisher aus. Mit Hilfe eines Suchbegriffs sucht Socl nach Bildern, Links und Videos für die Collage. Für die Suchergebnisse nutzt Microsoft seine eigene Suchmaschine Bing. Die Collage kann auf anderen Netzwerken geteilt werden. Socl stellt dem Nutzer dafür einen Link zur Verfügung.

In Deutschland ist das Zusammenstellen und Teilen einer Collage mit fremden Bildern nach wie vor rechtlich umstritten. Vor wenigen Monaten hatte ein Facebook-Nutzer eine Abmahnung erhalten, weil auf seiner Pinnwand ein fremdes Bild gepostet wurde. Socl-Nutzer hierzulande sollten wie auch bei anderen Netzwerken beim Teilen von fremden Inhalten vorsichtig sein.

Videopartys

Eine weitere Neuerung bei Socl sind die Videopartys. Nutzer können Musikvideos und Filmclips aneinanderreihen, eine Playlist erstellen und an die eigene Pinnwand posten. Andere Nutzer können die Playlist kommentieren oder für eine Collage verwenden. Filme aus Youtube, Vimeo und Bing können für die Playlist verwendet werden. Die Nutzer der Playlists können miteinander chatten, wenn die Filmclips laufen.

Picotale - der Meme-Generator 

eye home zur Startseite
Switchblade 19. Jun 2013

So wie deine Kommentare nur fürs ignorieren gut sind. >_<

Switchblade 19. Jun 2013

Schon krass so einen Bullshit nur bei Microsoft-News zu posten.

wmayer 19. Jun 2013

Das ist auch logisch, weil wer auf G+ ist, möchte seine Daten für sich behalten und nicht...

che2355 19. Jun 2013

Ich wusste bis dato ncihtmal das MS nen Social Network hat. Ist irgendwie an mir...

kitingChris 18. Jun 2013

vermutlich indem wir bereits vorhandene Meme Generatoren nutzten wie http://weknowmemes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Das Kochbeispiel

    intergeek | 09:45

  2. Pöbel bestimmt wer die Hexe ist

    PocketIsland | 09:44

  3. Re: gegen Polizeigewalt in den USA protestiert

    moen | 09:40

  4. Re: Die Tests sind auch dämlich

    intergeek | 09:34

  5. Re: Office365?

    superdachs | 09:33


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel