Abo
  • Services:
Anzeige
Die Socl-Seite
Die Socl-Seite (Bild: Screenshot Golem.de)

Picotale - der Meme-Generator

Freunde des Cat-Contents wird es freuen: Social wird mit Picotale zum Meme-Generator. Der Nutzer kann Wörter eingeben, die ein Bild kommentieren sollen. Ihm stehen 140 Zeichen zur Verfügung. Mit einem Klick auf den Go-Button sucht Socl automatisch nach einem Bild, das zu dem Text passt.

Gibt der Nutzer zum Beispiel Grumpy Cat ein, erscheint ein Foto der mürrischen Katze. Die Inhalte sucht Microsoft ebenfalls mit seiner eigenen Suchmaschine Bing. Der Nutzer kann so oft den Go-Button drücken, bis ihm ein Bild gefällt. Das Meme kann auf dem Socl-Profil gepostet und gleichzeitig auf der eigenen Facebook-Pinnwand veröffentlicht werden.

Anzeige

Blink für animierte Clips

Im Februar 2013 hatte Microsoft seine Kamera-App Blink für Windows Phone 8 vorgestellt. Mit einem intelligenten Serienbildmodus nimmt das Programm Fotos auf, bevor der Anwender den Auslöseknopf gedrückt hat. Auch nach dem Auslösen nimmt Blink Fotos auf.

Die App bekommt mit den Neuerungen bei Socl ein Update und kann die Bilderserie in eine dynamische Animation umwandeln. Ähnlich wie bei animierten Gifs wird die Aufnahme ständig wiederholt. Die animierten Bilder kann der Socl-Nutzer auf seiner Pinnwand posten oder teilen.

Socl bleibt ein Forschungsprojekt

Bei Socl handelte es sich laut Microsoft anfangs ausdrücklich um ein experimentelles Netzwerk, das im Rahmen von Microsoft Fuse Labs entwickelt wird. Im Dezember hat Microsoft das Netzwerk für jeden geöffnet. Davor stand es nur Studenten einiger weniger Universitäten zur Verfügung.

Auch mit den neuen Funktionen bei Socl will Microsoft nicht mit etablierten Netzwerken konkurrieren. Stattdessen soll Socl eine Ergänzung zu bestehenden Netzwerken sein. Die Auswertung des Nutzerverhaltens hilft Microsoft außerdem, seine anderen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

 Socl: Microsofts soziales Netzwerk wird zum Meme-Generator

eye home zur Startseite
Switchblade 19. Jun 2013

So wie deine Kommentare nur fürs ignorieren gut sind. >_<

Switchblade 19. Jun 2013

Schon krass so einen Bullshit nur bei Microsoft-News zu posten.

wmayer 19. Jun 2013

Das ist auch logisch, weil wer auf G+ ist, möchte seine Daten für sich behalten und nicht...

che2355 19. Jun 2013

Ich wusste bis dato ncihtmal das MS nen Social Network hat. Ist irgendwie an mir...

kitingChris 18. Jun 2013

vermutlich indem wir bereits vorhandene Meme Generatoren nutzten wie http://weknowmemes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Gerlingen
  2. Bürstner GmbH & Co. KG, Kehl
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Halten wir fest

    confuso | 15:17

  2. Re: IP54 -> Ohne Wasserschutz?

    Kondratieff | 15:16

  3. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    RipClaw | 15:15

  4. Re: neue IP alle 24 Stunden.

    User2488 | 15:14

  5. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    SmilingStar | 15:13


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel