Abo
  • Services:
Anzeige
Die Socl-Seite
Die Socl-Seite (Bild: Screenshot Golem.de)

Picotale - der Meme-Generator

Freunde des Cat-Contents wird es freuen: Social wird mit Picotale zum Meme-Generator. Der Nutzer kann Wörter eingeben, die ein Bild kommentieren sollen. Ihm stehen 140 Zeichen zur Verfügung. Mit einem Klick auf den Go-Button sucht Socl automatisch nach einem Bild, das zu dem Text passt.

Anzeige

Gibt der Nutzer zum Beispiel Grumpy Cat ein, erscheint ein Foto der mürrischen Katze. Die Inhalte sucht Microsoft ebenfalls mit seiner eigenen Suchmaschine Bing. Der Nutzer kann so oft den Go-Button drücken, bis ihm ein Bild gefällt. Das Meme kann auf dem Socl-Profil gepostet und gleichzeitig auf der eigenen Facebook-Pinnwand veröffentlicht werden.

Blink für animierte Clips

Im Februar 2013 hatte Microsoft seine Kamera-App Blink für Windows Phone 8 vorgestellt. Mit einem intelligenten Serienbildmodus nimmt das Programm Fotos auf, bevor der Anwender den Auslöseknopf gedrückt hat. Auch nach dem Auslösen nimmt Blink Fotos auf.

Die App bekommt mit den Neuerungen bei Socl ein Update und kann die Bilderserie in eine dynamische Animation umwandeln. Ähnlich wie bei animierten Gifs wird die Aufnahme ständig wiederholt. Die animierten Bilder kann der Socl-Nutzer auf seiner Pinnwand posten oder teilen.

Socl bleibt ein Forschungsprojekt

Bei Socl handelte es sich laut Microsoft anfangs ausdrücklich um ein experimentelles Netzwerk, das im Rahmen von Microsoft Fuse Labs entwickelt wird. Im Dezember hat Microsoft das Netzwerk für jeden geöffnet. Davor stand es nur Studenten einiger weniger Universitäten zur Verfügung.

Auch mit den neuen Funktionen bei Socl will Microsoft nicht mit etablierten Netzwerken konkurrieren. Stattdessen soll Socl eine Ergänzung zu bestehenden Netzwerken sein. Die Auswertung des Nutzerverhaltens hilft Microsoft außerdem, seine anderen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

 Socl: Microsofts soziales Netzwerk wird zum Meme-Generator

eye home zur Startseite
Switchblade 19. Jun 2013

So wie deine Kommentare nur fürs ignorieren gut sind. >_<

Switchblade 19. Jun 2013

Schon krass so einen Bullshit nur bei Microsoft-News zu posten.

wmayer 19. Jun 2013

Das ist auch logisch, weil wer auf G+ ist, möchte seine Daten für sich behalten und nicht...

che2355 19. Jun 2013

Ich wusste bis dato ncihtmal das MS nen Social Network hat. Ist irgendwie an mir...

kitingChris 18. Jun 2013

vermutlich indem wir bereits vorhandene Meme Generatoren nutzten wie http://weknowmemes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Medienwerft GmbH, Hamburg
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. MOMENI Gruppe, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. zusammen nur 3,99€
  2. 699,00€
  3. 37,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  2. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  3. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  4. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  5. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  6. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  7. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  8. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  9. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  10. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Synthesizer IIIp Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: Der Sinn dahinter ?

    muhzilla | 07:41

  2. Re: Aktueller denn je

    Smartcom5 | 07:41

  3. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    KOTRET | 07:41

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    chefin | 07:30

  5. Re: sich Freenet nennen aber kostenpflichtig sein

    ProfessorNoetig... | 07:23


  1. 07:46

  2. 07:38

  3. 07:17

  4. 18:21

  5. 18:09

  6. 18:00

  7. 17:45

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel