Abo
  • Services:
Anzeige
Bilder sind in der Zwischenablage nicht mehr vernünftig erkennbar.
Bilder sind in der Zwischenablage nicht mehr vernünftig erkennbar. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Social Protection: McAfee sichert Facebook-Bilder mit virtuellem "Kondom"

Bilder sind in der Zwischenablage nicht mehr vernünftig erkennbar.
Bilder sind in der Zwischenablage nicht mehr vernünftig erkennbar. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

IDF

Die schon länger zu Intel gehörenden Sicherheitsspezialisten von McAfee haben die Social-Protection-App für Facebook präsentiert. Damit lassen sich Fotos, aber nicht Videos vor anderen schützen.

McAfees Social Protection schützt Bilder in sozialen Netzwerken. Auf dem IDF hat die Intel-Tochter die Betaversion der Facebook-App gezeigt, die effektiv ein unautorisiertes Kopieren von Bildern durch den Freundeskreis verhindern soll. Sie ist laut Intel das "Condom for your digital life".

Anzeige
  • Ein Facebook-Bild aus der Zwischenablage
  • McAfee Social Protection
  • McAfee Social Protection
Ein Facebook-Bild aus der Zwischenablage

Dass die Medieninhalte in sozialen Netzwerken kaum geschützt sind, ist vielen Nutzern nicht bewusst. Über das Teilen können ohne weiteres Freunde Fotos weiterverteilen, die eigentlich nur für den engen Freundeskreis bestimmt sind. McAfees Social Protection soll das verhindern, denn selbst vermeintlich geschützte Bilder, bei denen ein Downloadlink fehlt, lassen sich in der Regel problemlos herunterladen und dann weiterverteilen.

Videos werden nicht geschützt

Auch der Aufwand des Speicherns eines Videos ist recht gering, solange der Nutzer die Dateistruktur in seinem Rechner kennt oder Plugins installiert, die direkt einen Download anbieten. Einige Anwender, die von der Flash-Anzeige auf HTML 5 wechseln, bekommen bei einigen Methoden auch gleich eine Downloadfunktion. McAfee kann aber derzeit nur Bilder schützen.

Um sich die Bilder überhaupt anzuschauen, müssen sich aber nicht nur die Besitzer der Bilder, sondern auch die Zuschauer Social Protection via Facebook installieren. Außerdem ist ein aktives Windows Aero zwingende Voraussetzung. Damit fällt auch erst einmal Windows 8 weg, das kein Aero mehr bietet. Ohne das Plugin gibt es nur ein unkenntlich gemachtes Bild samt einem McAfee-Schild-Symbol.

Nach der Installation sorgt das Plugin dafür, dass die Bilder tatsächlich nur angeschaut werden können, so verspricht es Intel. Wer ein Bild in die Zwischenablage kopiert, bekommt durch das Facebook-Plugin nur das bereits ohne Plugin sichtbare, aber unkenntlich gemachte Bild. Zudem können Freunde von Freunden die Bilder grundsätzlich nicht sehen. Auch das Anfertigen eines Screenshots sollte nicht klappen.

Intel will, dass die Nutzer ihre Bilder zwar teilen, dies aber sicher. Einen hundertprozentigen Schutz bietet auch McAfees Social Protection nicht. Die Schwierigkeit und der Aufwand, Bilder zu kopieren, steigen aber. Im Zweifelsfall macht der Nutzer, der unbedingt ein peinliches Bild weiterverbreiten will, einfach ein Foto des Fotos mit seiner Kamera.

Die eingeschränkte Betaversion von McAfee Social Protection befindet sich im Appstore von Facebook. Derzeit funktioniert Social Protection nur mit dem Internet Explorer 8+ oder Firefox 8+ unter Windows 7. Windows-8-Nutzer bekommen eine Warnung zu sehen. Wer mit Opera versucht, die Webseite aufzurufen, landet in einer Endlosschleife. Für andere soziale Netzwerke gibt es die App noch nicht. Wir gehen auch davon aus, dass mobile Anwendungen die Bilder nicht sehen können.

Weitere Informationen gibt es in der FAQ von Social Protection.


eye home zur Startseite
SaSi 14. Sep 2012

ne software die menschliche logik abwägt... entweder man ist sich seiner handlungen...

thepjerre 13. Sep 2012

Diese Methodik war auch schon 2002 bei Web-Entwicklern bekannt, nur eben ohne App :-D Es...

Trollster 13. Sep 2012

Wer sich etwas mit Computern auskennt, der hat das Ding beim Lesen des Artikels schon...

Mwex 13. Sep 2012

Sehen können die Bilder also nur "Freunde", die sich ebenfalls das McAfee-Kondom gekauft...

fratze123 13. Sep 2012

wirkungsvoller wird das teil davon auch nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. seneos GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Offline/mods

    Pixxel | 09:06

  2. Juhu kinogutscheine

    bark | 09:06

  3. Wenns nicht reicht, dann Preise erhöhen.

    dEEkAy | 09:05

  4. Re: Warum bitte 600PS

    ronlol | 09:05

  5. Re: Wow, das nenne ich mal mit der heißen Nadel...

    TodesBrote | 09:05


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel