Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft übernimmt Yammer für 1,2 Milliarden US-Dollar.
Microsoft übernimmt Yammer für 1,2 Milliarden US-Dollar. (Bild: Yammer)

Social Network: Microsoft erwirbt Firmenfacebook Yammer

Microsoft übernimmt Yammer für 1,2 Milliarden US-Dollar.
Microsoft übernimmt Yammer für 1,2 Milliarden US-Dollar. (Bild: Yammer)

Microsoft kauft das soziale Netzwerk Yammer für 1,2 Milliarden US-Dollar. Yammer ist für die interne Unternehmenskommunikation konzipiert und wird von 200.000 Unternehmen verwendet, darunter stammen viele aus den USA.

Microsoft plant die Übernahme des US-Unternehmens Yammer, das ein soziales Netzwerk für Firmen anbietet. Der Kaufpreis beläuft sich auf 1,2 Milliarden US-Dollar oder umgerechnet rund 960 Millionen Euro.

Anzeige

Yammer wird Microsofts Office-Unternehmensbereich zugeschlagen, der von Kurt DelBene geleitet wird. David Sacks, der bisherige Chef von Yammer, wird auch weiterhin die Aktivitäten von Yammer leiten.

"Die Übernahme von Yammer unterstreicht unseren Einsatz, die Technologie anzubieten, die Firmen benötigen und die Menschen mögen", so Steve Ballmer, Chef von Microsoft. Yammer soll die Cloud-Dienste von Microsoft ergänzen und die Dienste und Produkte Sharepoint, Office 365, Microsoft Dynamics und Skype ergänzen.

Yammer wurde 2008 gegründet und hat nach eigenen Angaben rund 5 Millionen Nutzer bei rund 200.000 Unternehmen vor allem aus den USA. Das Startup aus San Francisco wurde von David Sacks, einem früheren Chief Operating Officer der eBay-Tochter Paypal, gegründet. Von Geldgebern wie Charles River Ventures und Emergence Capital Partners erhielt Yammer Finanzierungen in Höhe von 140 Millionen US-Dollar. Zu den Kunden gehören unter anderem Unicef, Shell, Boehringer Ingelheim, O2, DHL, eBay und Ford.

Nutzer können damit ein nach außen hin abgeschottetes soziales Netzwerk nutzen, miteinander kommunizieren und arbeiten. Mobile Applikationen für Windows Phone, Blackberry iOS und Android sind ebenfalls vorhanden.

Die Basisversion ist kostenlos. Die Unternehmenskunden zahlen jedoch für erweiterte administrative und sicherheitsbezogene Funktionen, die Integration in Unternehmensanwendungen sowie mehr Supportangebote.

Die Übernahme steht noch unter Vorbehalt der Regulierungsbehörden.


eye home zur Startseite
Testdada 26. Jun 2012

Zumal Yammer nicht mal n Grundlegenden Instant-Messenger bietet. Es ist und bleibt etwas...

win.ini 26. Jun 2012

Wir (20 Mann IT-Unternehmen) haben auch Yammer im Einsatz. Es wurde damals eingepflegt um...

Testdada 26. Jun 2012

Nein, aber auch wenns um genutzte Features geht, sogar dann ist deine Aussage falsch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. SAACKE GmbH, Bremen
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 21,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand) - Vergleichspreis 28€
  2. 3,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wacoms Intuos Pro Paper im Test

    Weg mit digital, her mit Stift und Papier!

  2. Lieferwagen

    Elektro-Lkw von MAN sollen in Städten fahren

  3. Knirschen und Klemmen

    Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen

  4. Mobiler Startplatz

    UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  5. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  6. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  7. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  8. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  9. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  10. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. Re: Kapitalismusbedenken

    Doedelf | 09:31

  2. Re: Obwohl genug Stellen frei sind schaffen es...

    dabbes | 09:31

  3. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    Niaxa | 09:31

  4. Sammelthema: Essen am Computer

    sp1derclaw | 09:30

  5. Re: Da sind aber einige unzufrieden, wenn sie...

    theFiend | 09:29


  1. 09:07

  2. 07:31

  3. 07:22

  4. 07:13

  5. 05:30

  6. 18:30

  7. 18:14

  8. 16:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel