Abo
  • Services:
Anzeige
Jodel ist die neue Lieblings-App der Studenten.
Jodel ist die neue Lieblings-App der Studenten. (Bild: Jodel/Montage: Golem.de)

Mit Flyern von Uni zu Uni

"Seitdem haben wir uns von Uni zu Uni vorangetastet - erst Chemnitz, dann Tübingen", sagt Borgmeyer. Die Auswahl der Städte sei willkürlich gewesen, man habe sich auch an Standorte wagen wollen, die dem Startup unbekannt waren. "Auch dort sind wir vor allem durch Mundpropaganda gewachsen. Und Hunderte Flyer haben wir auch dort verteilt."

  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)
  • Die Jodel-App (Screenshot: Golem.de)
  • Jodel-Erfinder Alessio Avellan Borgmeyer (Bild: Jodel)
Jodel-Beitrag (Bild: Jodel)

Mittlerweile ist Jodel nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern gestartet, besonders in den skandinavischen Ländern ist Jodel schnell gewachsen. In ganz Europa zählte Jodel im November eine Million Nutzer, im August waren es noch die Hälfte. Täglich werden fast 100.000 Jodel abgeschickt, weitere Zahlen will das Startup noch nicht nennen. "Wir sind alle schon ein bisschen größenwahnsinnig und wollen natürlich irgendwann weltweit an den Start gehen. Erstmal ist es aber wichtig, den Fokus auf Europa zu legen und weiter zu optimieren", sagt Borgmeyer.

Anzeige

Die App sei nämlich noch lange nicht fertig, zahlreiche Ideen schwirren noch in den Köpfen des 20-köpfigen Teams herum. "Wir arbeiten daran, Jodel aufs nächste Level zu bringen. Etwa Kategorien für einzelne Boards wären in Zukunft denkbar. Aber auch noch viele andere Sachen wollen wir integrieren, die vielleicht nur wie eine kleine Änderung wirken, aber einen großen Unterschied machen", blickt Borgmeyer auf neue Versionen der App.

Prominente Investoren

Wegen der Finanzierung scheint es noch keine Bedenken zu geben. Über Geld und seine teils prominenten Investoren will Borgmeyer ungern sprechen. Etwa Christopher Maire, der mit Atlantic Internet knapp 32 Prozent der Anteile hält, die Samwer-Brüder sind mit rund 12 Prozent an Jodel beteiligt.

Wie Jodel in Zukunft Geld einnehmen will, ist noch nicht klar. "Natürlich haben wir viele Ideen zur Monetarisierung, darauf müssen wir aktuell aber noch keinen großen Fokus legen. Local Advertisement ist ein großes Thema, das für uns interessant wäre. Allerdings haben wir uns damit noch nicht allzu sehr beschäftigt. Die Ideen sind da, aber erst wollen wir Jodel als Plattform noch weiter verbessern", sagt Borgmeyer. Bis dahin bleibt Jodel für alle mit Android- oder iOS-Smartphone kostenfrei und ohne Werbung.

 'Wir haben Nutzer-zu-Nutzer-Anonymität, sind aber kein lokales Darknet'

eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 18. Dez 2015

Der Nahverkehr ist dann auch überteuert, da die gebotene Leistung geringer ist als beim Taxi.

AlphaStatus 17. Dez 2015

Wieso soll das denn ein entweder oder sein? Warum reagierst du so negativ? Es ist ein...

chrulri 17. Dez 2015

wenn das gerät kein gps hat (sogar tablets haben gps empfänger..) dann liegt es definitiv...

Clown 17. Dez 2015

PoJoSo, ich war noch dabei... (kt)

pk_erchner 17. Dez 2015

ist was ziemlich anderes Plague ist kein wirklicher Chat und der Ortsbezug bei Plague...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. MediFox GmbH, Hildesheim
  4. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei P8 Lite 2017 für 179€)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...
  3. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: Kostenlos

    robinx999 | 23:51

  2. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    cpt.dirk | 23:49

  3. Re: Unfähige Firma

    ML82 | 23:49

  4. Re: Falsche Überschrift

    sori | 23:46

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    KingTobi | 23:41


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel