Social Distancing: Mozilla teilt Telemetrie-Daten zur Coronakrise

Der Firefox-Hersteller will damit die Forschung zur Coronavirus-Pandemie unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Firefox-Macher geben Daten zur Nutzung des Browsers frei.
Die Firefox-Macher geben Daten zur Nutzung des Browsers frei. (Bild: Mathias Appel/CC0 1.0)

Der Browser-Hersteller Mozilla hat in den vergangenen Tagen und Wochen einen deutlichen Anstieg der Zahl seiner täglichen Nutzer des Firefox auf dem Desktop verzeichnet. Das Unternehmen bringt diesen Anstieg in Zusammenhang mit der Coronakrise und den damit verbundenen Maßnahmen zum sogenannten Social oder auch Physical Distancing. Mozilla gibt diese Daten nun deshalb zur Forschung frei, wie das Unternehmen in seinem Data-Blog bekanntgibt.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  2. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Laut dem Unternehmen sei die "Kollaboration und der Austausch von Daten essenziell", um die Covid-19-Pandemie zu verstehen und unter Kontrolle zu bringen, heißt es in der Ankündigung. Das Unternehmen verweist dazu auf die Daten der Johns Hopkins Universität oder des italienischen Zivilschutzes, die ebenfalls frei verteilt werden. Die nun von Mozilla bereitgestellten Daten könnten Forschern dabei helfen, die Maßnahmen zum Social Distancing zu untersuchen.

Konkret handelt es sich dabei um den Wert der täglich aktiven Firefox-Nutzer (Daily Acitve Users, DAU), die mit dem Desktop-Browser surfen. Seit dem 16. März bewege sich diese Zahl deutlich aus dem Bereich der normalen Schwankungen, schreibt Mozilla. Zwar sei der Zusammenhang zu den Maßnahmen gegen Covid-19 nicht sicher, der Zeitpunkt und der "beispiellose" Anstieg legen dies aber nahe.

Das Team von Mozilla weist außerdem darauf hin, dass die Daten zwar nicht repräsentativ seien, die Beteiligten hoffen dennoch, damit helfen zu können. Die nun verfügbaren anonymisierten Daten zeigen die Abweichungen der DAU in verschiedenen geografischen Regionen weltweit und stehen unter der CC0-Lizenz frei für alle zur Verfügung. Zunächst wird eine CSV-Datei angeboten. Es soll aber auch noch ein JSON-Endpoint geschaffen werden sowie eine öffentliche Bigquery-Tabelle zum Durchsuchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Xar 01. Apr 2020

Was auch immer daran schlimm sein soll...

kabtor 01. Apr 2020

Daily Acitve Users = DAU Also ich habe als ich in den 90er anfing den PC zu nutzen...

tscs37 01. Apr 2020

Einfach Telemetry in den Einstellungen abschalten, dann wird auch keine gesendet...

Felixkruemel 31. Mär 2020

Du findest deine gesamten Telemetriedaten auf about:telemetry Das Ganze ist aber von...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /