• IT-Karriere:
  • Services:

SoC A8: Samsung soll Apple-Chipproduktion an TSMC verloren haben

Apple scheint die Produktion des A8-Prozessors aufzunehmen. Der Hauptlieferant soll die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) und nicht Samsung sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Kommt der A8 von TSMC?
Kommt der A8 von TSMC? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Nach einem Bericht von Technews aus Taiwan soll TSMC mit der Produktion der nächsten Generation des A8-SoC (System-on-a-Chip) für Apples iPhone und iPad begonnen haben. Auch die US-Website Cnet hatte im Dezember 2013 berichtet, dass der taiwanische Auftragschiphersteller mit der Produktion beauftragt wurde. Bislang ist Samsung der einzige Hersteller von Apples Mobilprozessoren.

Stellenmarkt
  1. Pöschl Tabak GmbH & Co. KG, Geisenhausen bei Landshut
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Technews behauptet nun, dass TSMC der alleinige Hersteller des A8 geworden ist, weil die Ergebnisse des eigenen 20-Nanometer-Fertigungprozesses so gut ausfallen würden. Meldungen, nach denen Apple den Chiphersteller wechseln wolle, gab es schon 2012. Aber nicht nur mit der Fertigung könnte der Wechsel zu tun haben: Apple würde damit wohl auch die Konsequenz aus dem Patentstreit mit Samsung ziehen.

Am Sonntag bezweifelte der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities, dass Apple in diesem Jahr das iPad Mini Retina aktualisieren werde. Das iPad Pro - also ein Tablet mit besonders großem Bildschirm, würde womöglich erst 2015 erscheinen. Sollte das stimmen, würden 2014 nur das iPad Air und ein oder zwei neue iPhones mit dem neuen A8-Prozessor ausgestattet werden. Als Grund nannte Kuo die Konzentration Apples auf die Fertigstellung der Smartwatch iWatch, die eine höhere Priorität habe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Urban...
  2. (u. a. be quiet! PURE BASE 600 Tower-Gehäuse für 61,90€, Chieftec CF-3012-RGB 3er-RGB Lüfter...
  3. (aktuell u. a. Neato Saugroboter günstiger (u. a. Robotics D650 für 369,99€), Bluetooth 4.0 USB...

Sander Cohen 18. Feb 2014

Der iPod touch wird quasi nur jedes zweite Jahr aktualisiert, wenn sich beim iPhone die...

Quantium40 18. Feb 2014

Wieso? Soll der A8 nicht ins nächste iPad? :)


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
    •  /