Abo
  • Services:
Anzeige
Im Visier der NSA: die deutsche Außenpolitik unter Minister Guido Westerwelle (FDP)
Im Visier der NSA: die deutsche Außenpolitik unter Minister Guido Westerwelle (FDP) (Bild: Jaime Reina/AFP/Getty Images)

Snowden-Papiere Deutschland als Spionageziel der NSA

Deutschland ist für den US-Geheimdienst NSA als Ziel von Spionage nur von mittlerem Interesse. Das soll aus Unterlagen von US-Whistleblower Snowden hervorgehen, die der Spiegel eingesehen hat.

Anzeige

Internen Unterlagen der US-amerikanischen National Security Agency (NSA) zufolge stellt auch Deutschland nach einem Bericht des Spiegel ein Spionageziel dar. In einer Übersicht von April 2013 würden die nachrichtendienstlichen Prioritäten der NSA in fünf Kategorien eingeteilt, berichtete das Nachrichtenmagazin am 10. August 2013 vorab. Die Skala reiche von "1" (höchstes Interesse) bis "5" (geringstes Interesse). Deutschland rangiere in der Liste zusammen mit Ländern wie Japan, Frankreich und Spanien im Mittelfeld. Der Spiegel hat nach Angaben des Guardian-Journalisten Glenn Greenwald ebenfalls Einblick in die Unterlagen von US-Whistleblower Edward Snowden erhalten und wertet seit Wochen die geheimen Berichte aus.

Laut Spiegel befinden sich im Visier der US-Geheimdienste vor allem die deutsche Außenpolitik sowie Fragen der ökonomischen Stabilität und Gefahren für die Finanzwirtschaft. Beide Gebiete seien mit einer "3" markiert. Weitere Aufklärungsaufträge umfassten Themen wie Waffenexporte, neue Technologien, hochentwickelte konventionelle Waffen und den internationalen Handel, jeweils mit der Priorität "4". Umgekehrt hielten die US-Dienste die Gegenspionage aus Deutschland und die von hier ausgehende Gefahr für Cyberangriffe auf US-Infrastrukturen für gering (Priorität "5"). Auch die Europäische Union gehöre zu den Angriffszielen, allerdings nicht mit höheren Prioritäten.

Zu den Topzielen zählen dem Bericht zufolge China, Russland, Iran, Pakistan, Nordkorea und Afghanistan. Staaten wie Kambodscha, Laos oder der Vatikan seien aus der US-Perspektive offenbar geheimdienstlich weitgehend irrelevant, ebenso die meisten europäischen Länder, etwa Finnland, Kroatien, Dänemark oder Tschechien.

Für weitere Hintergründe aktualisiert Golem.de fortlaufend diese beiden Artikel:

Chronologie der Ereignisse

Glossar zur NSA-Affäre


eye home zur Startseite
defiance 14. Aug 2013

Geht man unvoreingenommen an den "Überwachungsskandal" ergibt sich ein unlösbares...

JackFire 12. Aug 2013

Nein denn ein Supergrundrecht das dir deine Freiheit einschränkt, sollte, muss und ist...

ThorstenMUC 11. Aug 2013

1) Die wichtigsten Software im Unternehmenseinsatz wird nicht wirklich "vertrieben...

Ernuwieder 11. Aug 2013

Das kann nicht geschehen. Die Bahnsteigkarte wurde bereits abgeschafft und vor dem...

teenriot 10. Aug 2013

Die Bildauswahl ist allgemein ein echter Brüller bei Golem. Subtile Meinungsäußerung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  2. Rhomberg Gruppe, Bregenz (Österreich)
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  4. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  2. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  3. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden

  4. Atos

    Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  5. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  6. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  7. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  8. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  9. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  10. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 15:12

  2. Re: Wo ist denn geklagt worden?

    schily | 15:11

  3. Re: Wo kein Jail, da kein Jailbreak.

    Trollversteher | 15:09

  4. Re: NEUN Platter!

    jo-1 | 15:07

  5. Re: Posse? Einmal durchatmen, und dann einen...

    Joker86 | 15:07


  1. 15:09

  2. 14:44

  3. 13:48

  4. 13:43

  5. 13:32

  6. 13:07

  7. 12:05

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel