Abo
  • Services:
Anzeige
Das SNES Classic Mini
Das SNES Classic Mini (Bild: Nintendo)

SNES Classic Mini: Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

Das SNES Classic Mini
Das SNES Classic Mini (Bild: Nintendo)

Nintendo hat gleich mehrere Videos zur kommenden Retro-Konsole SNES Classic Mini veröffentlicht. Unter anderem ist ein neues Rückspulfeature zu sehen.
Von Michael Wieczorek

Technischer Fortschritt bei der Emulation: Die Retro-Konsole Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System wird nicht nur bis zu vier Speicherstände pro Spiel, sondern sogar ein Feature zum Zurückspulen haben. In einem ersten Produktvideo zeigen die Japaner die Funktion in Aktion.

Anzeige

Besonders komfortabel scheint das Zurückspulen nicht zu werden. Während man an zahlreichen Emulatoren am PC per Knopfdruck direkt in der Zeit zurückgeht, muss am SNES Classic Mini zuerst ein passender Speicherpunkt manuell gesetzt werden. Erst nach dem Laden dieses Spielstands können Spieler von dort an einen vergangenen Moment springen.

Nützlich ist dies vor allem für Speedrunner, die Level und Timing perfektionieren wollen, und allgemein, um schwierige Passagen für Anfänger zugänglicher zu gestalten.

Ebenfalls sehenswert ist der 90s-Trailer zum SNES Classic Mini, den die amerikanische Nintendo-Fraktion online gestellt hat. Er präsentiert die Mini-Konsole im Stil der Werbespots der frühen Neunzigerjahre.

Auf dem SNES Classic Mini wird eine von Nintendo getroffene Auswahl an Spielen vorinstalliert sein, darunter Klassiker wie Super Mario World, Zelda, Final Fantasy, Donkey Kong und Metroid. Das Hinzufügen von weiteren Spielen ist von Herstellerseite nicht vorgesehen. Besonders interessant ist die Integration von Starfox 2, das nie offiziell auf dem Super Nintendo erschienen ist.

Nintendo will das Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System am 29. September 2017 auf den Markt bringen. Die handgroße Konsole mit zwei Controllern ist aktuell immer schnell vergriffen, sofern sie im Internet zum Kauf angeboten wird.


eye home zur Startseite
Thunderbird1400 23. Aug 2017

Außerdem ist es ein Trugschluss zu glauben, dass Spiele für den heutigen Massenmarkt...

jake 23. Aug 2017

sehe ich ähnlich. hatte bei amazon die "informiere mich, wenn sie zu haben ist"-funktion...

ch4os 23. Aug 2017

Du hast Recht! Hab das tatsächlich mit Bomberman verwechselt. Schon so lange her ;)

Jakelandiar 23. Aug 2017

Mir geht es auch um die RPGs. Und englisch können oder nicht das ist dann kein Retro...

Z101 23. Aug 2017

Das NES/SNES Mini-Konsolen sind ja eher ein Gag. Nintendo hat ihre System wie den 3DS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Fresenius Netcare GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  2. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  3. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  4. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  5. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  6. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  7. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  8. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  9. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  10. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Lohnt sich ziemlich

    non_existent | 17:58

  2. Re: Jedes geschlossene System

    FreiGeistler | 17:55

  3. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    TeK | 17:55

  4. Re: Empfänger

    fafel | 17:53

  5. Re: Jede App muss für jedes neue iPhone angepasst...

    abcde | 17:52


  1. 17:44

  2. 17:23

  3. 17:05

  4. 17:04

  5. 14:39

  6. 14:24

  7. 12:56

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel