Abo
  • Services:
Anzeige
Hawking-App: neues Publikum, neues Medium
Hawking-App: neues Publikum, neues Medium (Bild: Random House)

Snapshots of the Universe Hawking-App erklärt das Universum

Stephen Hawking kommt auf das iPad: In einer App können Nutzer die grundlegenden Prinzipien des Universums kennenlernen.

Anzeige

Spielerisch will Stephen Hawking iPad-Nutzern das Universum näher bringen: Über die App Snapshots of the Universe können sie einige grundlegende Phänomene kennenlernen, die das Universum bestimmen. Die App basiert auf der Arbeit des britischen Astrophysikers.

Kern sind acht kleine Spiele, die beispielsweise Schwarze Löcher erklären, das unterschiedliche Vergehen von Zeit oder warum Planeten um Sterne kreisen. In der App treten zudem die Physiker Galileo Galilei und Albert Einstein auf und demonstrieren beispielsweise die Schwerkraft. Zu jedem der Spiele gibt es weiteres Material in Form von Texten und Videos.

"Die App ist eine tolle Möglichkeit, die Lehre von Professor Hawking einem neuen Publikum auf einem ganz neuen Medium nahe zu bringen", sagt Scott Shannon von der Digitalsparte von Random House. Der Verlag hat die App umgesetzt.

Die App Stephen Hawking's Snapshots of the Universe gibt es nur für iOS (ab Version 6, optimiert für iOS 7), sie ist für das iPad konzipiert. Sie ist für 5 US-Dollar im App Store erhältlich.


eye home zur Startseite
markus.badberg 16. Dez 2013

Du solltest Komiker werden ;-) Der war echt gut! Wenn man es richtig präsentiert, dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Continum AG, Freiburg
  3. SP eCommerce GmbH, Neuss
  4. Pyrexx GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    dietzi96 | 08:09

  2. Re: Wer nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    abcdefgh1 | 08:02

  3. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 07:40

  4. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    robinx999 | 07:40

  5. Re: Zusammenhang Strukturgröße und Taktrate

    Local Horst | 07:33


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel