Abo
  • Services:
Anzeige
Snapdragon X20
Snapdragon X20 (Bild: Qualcomm)

Snapdragon X20: Qualcomm kündigt 1,2-GBit/s-LTE-Modem an

Snapdragon X20
Snapdragon X20 (Bild: Qualcomm)

Etwas schneller und in einem moderneren Verfahren gefertigt: Das Snapdragon X20 ist Qualcomms erstes Modem mit über 1 GBit/s im Downstream und 10-nm-Technik. Die ersten dieser Basebands wurden bereits an Partner verschickt.

Qualcomm hat ein neues Modem vorgestellt: Das Snapdragon X20 soll eine Downstream-Geschwindigkeit von bis zu 1,2 GBit/s erreichen. Hierfür kombiniert der Hersteller allerhand Carrier und Frequenzen und nutzt eines der modernsten Herstellungsverfahren. Wie beim Snapdragon 835, dem aktuellen SoC-Topmodell für Smartphones, arbeitet Qualcomm mit Samsung als Auftragsfertiger zusammen und verwendet dessen effizientes 10LPE-Verfahren (10 nm FinFET Low Power Early). Es ist laut Hersteller das erste dedizierte Modem in diesem Prozess.

Anzeige

Das Snapdragon X20 ist der Nachfolger des Snapdragon X16 genannten Modems. Das wird mit 14LPP-Technik (Low Power Plus) bei Samsung gefertigt und schafft Qualcomm zufolge nominell 979 MBit/s. Das Snapdragon X20 bündelt im Downstream optional bis zu fünf 100-MHz- statt bis zu vier 20-MHz-Carrier und soll so auf bis zu 1,2 GBit/s kommen (LTE Cat 18). Möglich wird dies durch eine Modulation von 256QAM und 4x4 MIMO. Der Upstream beschränkt sich bei beiden Modems allerdings auf 150 MBit pro Sekunde (64QAM).

Erst 2018 für Endkunden verfügbar

Neu beim Snapdragon X20 sind die Unterstützung für Dual SIM Dual Voice over LTE (DSDV) und ein RF-Transceiver, der ein Dutzend Streams parallel verarbeitet. Das Modem eignet sich laut Qualcomm für über 40 Frequenzbänder und funkt zugunsten eines schnelleren Downloads zusätzlich auch im lizenzfreien 5-GHz-Spektrum (LAA, Licensed Assisted Access) sowie im 3,5-GHz-Bereich (CBRS, Citizens Broadband Radio Service).

Partner von Qualcomm sollen bereits Muster der Snapdragon X20 erhalten haben, in Endgeräten erwartet der Hersteller die Modems frühestens für die erste Jahreshälfte 2018. Denkbar sind Business-Notebooks.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bernhard Wohlfarth GmbH & Co. KG, Pfullingen
  2. Deutsche Telekom Technik GmbH, verschiedene Standorte
  3. Universität Passau, Passau
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 77€
  3. (u. a. Seagate Expansion Portable 2 TB 77€)

Folgen Sie uns
       


  1. Schulden

    Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

  2. Sysadmin Day 2017

    Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte!

  3. Ipod Touch günstiger

    iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt

  4. Nissan Leaf

    Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

  5. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht ein

  6. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  7. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  8. Q6

    LGs reduziertes G6 kostet 350 Euro

  9. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  10. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Geldwäsche Mutmaßlicher Betreiber von BTC-e angeklagt und festgenommen
  2. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Porsche Design Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro
  2. Smartphone Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich
  3. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

  1. Ab ca. 95 km Restreichweite leuchtet bei meinem...

    GrandmasterA | 10:42

  2. Re: FALSCH

    Its_Me | 10:41

  3. Re: iPod Touch ist kein Ersatz

    feierabend | 10:41

  4. Re: Ich habe in den Spiegel geschaut

    ckerazor | 10:40

  5. Re: Mehr Ausbildung als notwendig

    Kira | 10:39


  1. 10:41

  2. 09:04

  3. 07:23

  4. 07:13

  5. 22:47

  6. 18:56

  7. 17:35

  8. 16:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel