Abo
  • Services:

Snapdragon-SoCs: Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

Der nächste Snapdragon-Chip für Smartphones und Notebooks soll von TSMC gefertigt werden statt von Samsung. Den übernächsten Snapdragon aber dürfte Qualcomm wieder bei den Südkoreanern bestellen, denn dort wird es dann ultraviolett.

Artikel veröffentlicht am ,
Qualcomms Snapdragon 845
Qualcomms Snapdragon 845 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Der Snapdragon 845 ist kaum vorgestellt und es gibt bisher keine Geräte mit ihm, da folgt von der japanischen Tageszeitung Nikkei schon der erste Bericht zu seinem Nachfolger: Das eventuell Snapdragon 855 genannte SoC soll Qualcomm beim taiwanischen Auftragsfertiger TSMC produzieren lassen, nachdem drei Snapdragon-Generationen bei Samsung in Südkorea vom Band liefen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  2. Robert Bosch GmbH, Wetzlar

Konkret wurde der Snapdragon 820 mit dem 14LPP-Node (14 nm FinFet Low Power Plus) designt, der Snapdragon 835 im 10LPE-Verfahren (10 nm FinFet Low Power Early) hergestellt und der Snapdragon 845 mit 10LPP-Technik (10 nm FinFet Low Power Plus). Die letzte TSMC-Generation war der Snapdragon 810 im planaren 20-nm-Prozess.

Für das nächste System-on-a-Chip soll Qualcomm auf 7 nm FinFet von TSMC setzen, was 2018 laut dem Auftragsfertiger serienreif ist - die Risk Production läuft bereits seit Frühling. Das Verfahren weist laut Hersteller zwar keinen Flächenvorteil auf, soll verglichen mit 10 nm aber eine 60 Prozent höhere Packdichte, rund 20 Prozent mehr Geschwindigkeit und eine 40 Prozent geringere Leistungsaufnahme aufweisen.

  • Node-Roadmap (Foto: Samsung via EE-Times)
Node-Roadmap (Foto: Samsung via EE-Times)

Allerdings soll Qualcomm für die übernächste Generation, nennen wir sie Snapdragon 865, wieder zu Samsung zurückkehren. Die nutzen bei 8LPP noch optimierte 10LPP-Technik, 7LPP aber wird der erste Node, der EUV-Lithografie (Extreme Ultra Violet) mit extrem ultravioletter Strahlung anstelle der bisherigen Immersionslithografie nutzt. Etwas Ähnliches bietet zwar auch die TSMC, die 7+ nm scheinen aber erst später verfügbar zu sein.

Sollte Qualcomm tatsächlich eine Generation bei Samsung auslassen, wäre dies ein erneuter Rückschlag für die Südkoreaner, da auch Apple den A10(X) bei der TSMC fertigen lässt. Andere große Kunden hat Samsung nicht - außer sich selbst. Die Exynos-Chips stecken jedoch nur in eigenen Geräten, ein Volumen wie bei Apple oder Qualcomm hat Samsung somit nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

ms (Golem.de) 28. Dez 2017

Die Fins schrumpfen, aber die Interconnects nicht.


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /