Abo
  • Services:
Anzeige
Multicopter mit Snapdragon Flight
Multicopter mit Snapdragon Flight (Bild: Qualcomm)

Snapdragon Flight: Qualcomm steigt in den Multicopter-Markt ein

Multicopter mit Snapdragon Flight
Multicopter mit Snapdragon Flight (Bild: Qualcomm)

Neue Geschäftsfelder für Snapdragon-Chips: Qualcomms erste Referenzplattform für Multicopter heißt Snapdragon Flight, unterstützt eine 4K-Video-Aufnahme samt FPV und eignet sich für Copter-Rennen.

Anzeige

Qualcomm hat Snapdragon Flight angekündigt, eine Referenzplattform für Multicopter. Wenig überraschend basiert diese auf einem Snapdragon-SoC, daher unterstützt sie unter anderem eine 4K-Videoaufzeichnung, parallel dazu einen 720p-Stream für die Ego-Perspektive. Die Referenzplattform verarbeitet alle Bild- und Sensorinformationen in einem einzelnen Chip, vorerst ist sie für Multicopter-Hersteller und erst später für Endkunden erhältlich.

Die Snapdragon Flight basiert auf dem Snapdragon 801, ein im Smartphone-Segment sehr beliebtes System-on-a-Chip. Darin stecken vier Krait-Prozessorkerne, eine Adreno-Grafikeinheit und ein Hexagon-DSP. Letzterer verarbeitet ankommende Videosignale. Die Snapdragon Flight zeichnet Bewegtbilder in der Ultra-HD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) bei 30 fps auf, zudem encodiert sie einen 720p-Stream für die 1st Person View.

  • Snapdragon Flight (Bild: Qualcomm)
  • Multicopter mit Snapdragon Flight (Bild: Qualcomm)
Snapdragon Flight (Bild: Qualcomm)

Der Flug mit Videobrille ist in Deutschland allerdings nur gemeinsam mit einem Spotter erlaubt, der Blickkontakt hält - Multicopter müssen hierzulande immer per Sichtflug gesteuert werden. Zur weiteren Ausstattung der Snapdragon Flight zählen WLAN nach n-Standard mit zwei Antennen, Bluetooth 4.0 und GPS. Funktionen wie ein Druck- und ein Inertialsensor sowie eine Kameraerfassung von Bewegungsvektoren zur Flugstabilisierung sind ebenso integriert wie eine Schnittstelle für zusätzliche Sensoren und eine Schnellladeoption.

Durch die hohe Rechenleistung des SoC ist die Snapdragon Flight für die Racer-Szene mit selbst gebauten Multicoptern spannend. Für Endkunden soll Snapdragon Flight im ersten Halbjahr 2016 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Little_Green_Bot 12. Sep 2015

Im Artikel steht nur, dass 720p encodiert wird. Das Zielformat könnte analog sein.

TheShortOfIt 11. Sep 2015

Würde mich auch interessieren. Ist das jetzt nen FC, ne Kamera? Was soll das genau sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Deutsche Telekom Technik GmbH, Stuttgart
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. OSRAM GmbH, Garching bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Start von Trägerrakete Falcon 9 verschoben

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Re: Der größte Mist, den ich je gesehen habe.

    Crol | 15:22

  2. Die Musik im Herstellervideo..

    Neuro-Chef | 15:15

  3. Re: Fake News -Ergänzung

    Berner Rösti | 15:13

  4. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Berner Rösti | 15:05

  5. Hat die auch mit der Puppe gespielt?

    logged_in | 15:02


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel