Benchmarks des Snapdragon 8cx

Das aktuelle Ultrabook-Topmodell, den Core i7-1065G7 (Ice Lake U), haben wir um den Core i5-10210U (Comet Lake U) ergänzt, einen Mittelklasse-Chip. Gerne hätten wir noch einen Ice Lake Y mit 9 Watt wie den Core i5-1030G4 genutzt, allerdings gibt es bisher nahezu keine Geräte mit diesen weniger leistungsfähigen Prozessoren.

Stellenmarkt
  1. Assistenz IT-Leitung (m/w/d)
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  2. Labortechniker Wärmetechnik und Lab Automation (m/w/d)
    über Hays AG, Hanau
Detailsuche

Im 3DMark Night Raid kann sich der Snapdragon 8cx bei der Grafikleistung klar gegen den Core i5-10210U durchsetzen, der Core i7-1065G7 hingegen liefert höhere Bildraten. Der CPU-Score des 10210U ist etwa 25 Prozent über dem des 8cx, der 1065G7 setzt sich mit zwei Dritteln Abstand in Front.

Im Applications-Test des PCMark10 mit dem Edge-Browser und Office 365 schlägt der 8cx den 10210U, einzig bei Excel-Kalkulationen liegt er zurück. Bei den Snapdragons werden allerdings nur die vier Big Cores statt alle genutzt, bei den Intel-Chips hingegen acht logische Kerne dank Hyperthreading.

  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
  • Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)
Samsung Galaxy Book S, Lenovo Yoga C630 WoS, Microsoft Laptop 3-15, Schenker SVI14E20; Windows 10 v1909 (Bild: Golem.de)

Während der PCMark10 mit dem Edge simuliert, wie Social Media, Online Shopping und Maps laufen, testet WebXPRT3 vielfältige HTML5-/Javascript-Berechnungen im Browser. Hierbei handelt es sich um sogenannte Burst-Workloads, also sehr kurze Lastspitzen. Hier sind beide Intel-Chips deutlich schneller, da sie per Speed Shift unabhängig vom Betriebssystem in wenigen Millisekunden hochtakten können.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Sobald der Snapdragon 8cx keine ARM32-/ARM64-Anwendung ausführt, sondern x86-Win32-Code emulieren muss, fällt er bei der Geschwindigkeit weit hinter den Core i7 und den Core i5 zurück. Ob das überhaupt notwendig ist, entscheidet das Nutzerverhalten. Sofern die Arbeit primär im Browser stattfindet und auf Office 365 gesetzt wird, fühlt sich das Galaxy Book S mit Snapdragon 8cx an wie jedes andere Ultrabook auch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Snapdragon 8cx im Test: Qualcomm rückt an Intel heran
  1.  
  2. 1
  3. 2


pica 06. Mai 2020

Eigentlich sollte es doch machbar sein ein mobil Gerät wahlweise als dual oder als single...

nohoschi 05. Mai 2020

Ich denke Intel durch ARM zu ersetzen ist kein wirklicher Gewinn, selbst wenn die selbe...

mxcd 04. Mai 2020

Dass Mobiltelefon und Notebook irgendwann so ziemlich das gleiche sein könnten ist als...

M.P. 02. Mai 2020

Die 18 Stunden, die "Xim" für das Lenovo-Gerät genannt hat, wurden in diesem Test auch...

Xim 30. Apr 2020

Du weißt aber schon, wie hoch die Produktions-Kosten so eines Dies war. Mit 80mm² hat...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /