Snapdragon 870: Qualcomm legt mit 3,2 GHz nach

Der Snapdragon 870 ist so gesehen ein Snapdragon 865++, denn Qualcomm erhöht einzig den CPU-Takt des Smartphone-Chips.

Artikel veröffentlicht am ,
Snapdragon 870
Snapdragon 870 (Bild: Qualcomm)

Qualcomm hat den Snapdragon 870 vorgestellt, ein Oberklasse-SoC für Smartphones. Der Chip wird von Motorola, iQOO, OnePlus, OPPO sowie Xiaomi verwendet und stellt ein Derivat des Snapdragon 865 respektive des Snapdragon 865 Plus dar. Tatsächlich spricht Qualcomm auch von "follow-on" statt Nachfolger.

Stellenmarkt
  1. IT-Security Engineer (m/w/d)
    Duravit AG, Hornberg
  2. Business Analyst*in Geschäftsprozessmanagement / Business Continuity Manager*in (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München (Home-Office möglich)
Detailsuche

Nach alter Intel-Nomenklatur wäre der Snapdragon 870 daher ein Snapdragon 865++, weil das eigentliche Design und auch die Fertigung unangetastet bleiben. Qualcomm lässt das System-on-a-Chip bei TSMC im N7P-Verfahren produzieren, dem derzeit fortschrittlichsten mit klassischer Immersionslithografie (DUV) statt mit extrem ultravioletter Belichtung (EUV).

Die Kryo-585-Konfiguration als 1+3+8 behält Qualcomm bei, justiert jedoch beim Takt leicht nach: Die sparsamen vier Cortex-A55 laufen weiterhin mit 1,8 GHz und drei Cortex-A77 mit 2,42 GHz. Der vierte, also der Prime Core, hingegen wurde um 100 MHz von 3,1 auf 3,2 GHz beschleunigt. Für die Adreno-650-Grafikeinheit des Snapdragon 870 gibt Qualcomm ein Leistungsplus von zehn Prozent an, womit die iGPU-Performance der des Snapdragon 865 Plus entsprechen dürfte.

Das 64-Bit-Interface für LPDDR4X-4266 oder LPDDR5-5500 bleibt unangetastet. Das gilt auch für die Caches und IP-Blöcke wie den ISP (Image Signal Processor), den DSP (Digital Signal Processor) sowie dessen stark aufgewertete Tensor-Einheit für künstliche Intelligenz. Ein integriertes Modem weisen weder der Snapdragon 865 noch der Snapdragon 865 Plus oder der Snapdragon 870 auf. Stattdessen werden sie mit dem Snapdragon X55 als dediziertem Baseband kombiniert. Dieses erreicht bis zu 7 GBit/s im Downstream und bis zu 3 GBit/s im Upstream.

Samsung S21 5G, Android Smartphone ohne Vertrag, Triple-Kamera, Infinity-O Display, 128 GB Speicher, leistungsstarker Akku, Phantom Gray, 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.12.2022, virtuell
  2. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Geräte mit dem Snapdragon 870 erwartet Qualcomm im Lauf des ersten Quartals 2021, primär werden diese von asiatischen Partnern kommen. Dort sind schnelle Chips, welche jedoch etwas weniger im Einkauf kosten als die jeweiligen Topmodelle, sehr beliebt. Aus diesem Grund hatte Qualcomm auch die 700er-Serie mit SoCs wie dem Snapdragon 750G und dem Snapdragon 765G/768G eingeführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Metaverse
EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty

Rund 387.000 Euro an Kosten, fünf Besucher auf der Onlineparty: Ein EU-Projekt wollte junge Menschen als Büroklammer tanzen lassen.

Metaverse: EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty
Artikel
  1. Elektromobilität: Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N
    Elektromobilität
    Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N

    Hyundai hat erstmals ein Video mit dem Ioniq 5 N veröffentlicht. Das besonders sportliche Fahrzeug soll die N-Marke beleben.

  2. Patches: Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung
    Patches
    Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung

    Warum nicht gleich so? Für die von Bugs geplagten Computerspiele Pokémon Karmesin/Purpur und The Callisto Protocol gibt es Updates.

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: Kingston FURY Beast RGB 32GB DDR5-4800 146,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. SanDisk Ultra microSDXC 512GB 39€ • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /