Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue Snapdragon ist recht klein.
Der neue Snapdragon ist recht klein. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Fazit und Verfügbarkeit des Snapdragon 835

Der Prozessor ist offensichtlich fertig und wird an Smartphone-Entwickler längst in Mustern ausgeliefert. Erste Ankündigungen gibt es seitens der Hardwarepartner bereits. Sonys Xperia XZ Premium gehört zum Beispiel zu den Vorstellungen der Mobilfunkmesse MWC 2017 und soll im kommenden Juni auf den Markt kommen. Um den Juni herum dürften auch weitere Smartphones und Tablets mit dem Chip erscheinen.

Anzeige

Fazit

Es ist zwar nur eine Vorabversion, aber die ersten Ergebnisse sehen vielversprechend und stimmig aus. Soweit dies von einer Entwicklungsplattform beurteilt werden kann, wird Qualcomm mit dem Snapdragon 835 einen der schnellsten Chips für Smartphones in diesem Jahr bieten.

Die Scheduling-Probleme, deren Grund Qualcomm noch sucht, müssen bis zur Veröffentlichung der ersten Smartphones aber beseitigt werden, da die Leistungseinbrüche in einem spürbaren Bereich liegen. Immerhin geht Qualcomm damit offen um und diese Art von Bugs ist nicht ungewöhnlich.

Der Snapdragon 835 wird sich wohl nicht zuletzt wegen seiner Leistungsfähigkeit in vielen neuen Smartphone-Designs finden. Ob er tatsächlich für längere Akkulaufzeiten sorgt, hängt aber stark von den Entscheidungen der Hersteller ab. Selbiges gilt für viele bisher nicht testbare Plattformfunktionen.

Spannend wird vor allem der Vergleich mit Samsungs Exynos 8895, der höchstwahrscheinlich im Galaxy S8 zum Einsatz kommt und ähnliche Eckdaten bietet.

Nachtrag vom 22. März 2017, 14:48 Uhr

Es handelt sich bei dem Testgerät nicht um eine Mobile Development Plattform, sondern um das Qualcomm Reference Device. Auswirkungen für den Endkunden hat dies nicht. Der Text wurde entsprechend korrigiert.

 Sehr gut im Multicore, nicht so gut im Singlecore

eye home zur Startseite
BlackManta 23. Mär 2017

Warum ist die Performance denn enttäuschent? Ich meine, was bringt dir deine ach so tolle...

Trollversteher 22. Mär 2017

Mmm... geht mir eher umgekehrt - ich fand das alte, kantige, iPhone-Design bis zum 5s...

Trollversteher 22. Mär 2017

War auch keine Kritik an eurem Artikel! Denn hier ging es ja auch nicht um ein konkretes...

ms (Golem.de) 22. Mär 2017

Vorgeführt hatte MS die x86-Emu mit einem SD820.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. über Nash Direct GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  2. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  3. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  4. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  5. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  6. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  7. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  8. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  9. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  10. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: "Terroranschlag"

    david_rieger | 14:53

  2. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    der_wahre_hannes | 14:50

  3. Re: Mit 5,64 kg Wasserstoff etwa 600 km weit ???

    ramboni | 14:50

  4. Re: Also technisch gesehen...

    Vollstrecker | 14:47

  5. Video Rechte

    Pecos | 14:46


  1. 14:54

  2. 13:48

  3. 13:15

  4. 12:55

  5. 12:37

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel