Drahtlose 4K-Videos und Ladetechnik

Das neue X12-Modem schafft im Downstream bis zu 600 MBit pro Sekunde und im Upstream bis zu 150 MBit pro Sekunde. Möglich machen das drei 20-MHz-Carrier mit einer Modulation von 256QAM statt 64QAM. Obendrein ist das umstrittene LTE-Unlicensed im 5-GHz-Frequenzband verfügbar, hier funkt sonst ac-WLAN. Qualcomm sagte, das europäische Pendant LAA (License Assisted Access) werde im ersten Halbjahr 2016 verfügbar sein. In den Niederlanden laufen Tests, in den USA möchte Verizon LTE-U bald anbieten.

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d) ERP-Systeme
    SARPI Deutschland GmbH, Marl
  2. Scrum Master (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, München, Oberhausen (Home-Office)
Detailsuche

Wenn ein OEM das möchte, kann ein zusätzlicher Chip für Wireless Display (802.11-ad-Standard) verbaut werden. Das funkt über kurze Strecken im 60-GHz-Frequenzband und überträgt in diesem Bild wie Ton, etwa einen 4K-Film. Ebenfalls zusätzliche Hardware ist für den optionalen Fingerabdrucksensor nötig: Qualcomms Technik arbeitet mit Ultraschall, also auch mit einer nassen Hand oder durch hauchdünnes Metall hindurch. OEMs haben somit mehr Optionen bei der Materialwahl für den Smartphone-Barebone.

  • Überblick zum Snapdragon 820 (Bild: Qualcomm)
  • Das SoC soll über 60 Design Wins haben. (Bild: Qualcomm)
  • Der Snapdragon 820 ist sparsamer als seine Vorgänger. (Bild: Qualcomm)
  • Verbesserungen des SoC aufgeschlüsselt (Bild: Qualcomm)
  • ISP und DSP im Einsatz (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Das LTE-Modem schafft bis zu 600 MBit/s. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der Antennenverstärker verlängert die Laufzeit. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Ohne Antennenverstärker (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mit Antennenverstärker. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • SU- und MU-MIMO sowie Wigig (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der Snapdragon 820 unterstützt drahtloses Laden. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Links ohne DSP-Algorithmen, rechts mit  (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • ISP und DSP sollen bei wenig Licht gute Bilder erzeugen. (Bild: Qualcomm)
  • Ohne aufwertende DSP-Algorithmen (Bild: Qualcomm)
  • Mit aufwertenden DSP-Algorithmen (Bild: Qualcomm)
  • Die Kamera kann sich bewegenden Objekten folgen. (Bild: Qualcomm)
  • Zeroth analysiert Szenen, um Fotos zu sortieren. (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zu den Kryo-Kernen (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zum Spectra-ISP (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zum X12-Modem (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zum Antennenverstärker (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zur Adreno 530 (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zum Malware-Schutz (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zum Fingerabdrucksensor (Bild: Qualcomm)
  • Infografik zur Schnellladetechnik (Bild: Qualcomm)
Der Snapdragon 820 unterstützt drahtloses Laden. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Ein wichtiges Anliegen war Qualcomm überdies noch das Thema Laden: Mit Quick Charge 3.0 soll ein 2.750-mAh-Akku in 35 Minuten auf bis zu 80 Prozent Kapazität befüllt werden. Hierzu legt ein Algorithmus zwischen 3,6 und 20 Volt an. Das klappt per Micro-USB genauso wie mit dem Type-C-Anschluss, den wir bei den meisten neuen Geräten mit dem Snapdragon 820 erwarten. Vereinzelt dürfte per Zusatzchip auch drahtloses Laden nach dem A4WP-Standard unterstützt werden, der Hersteller nennt das Wipower.

Im Frühjahr 2016 gibts die ersten Ankündigungen

Zum Thema Design Wins und dem Stichwort Samsung Galaxy S7 wollte sich Qualcomm bei der Diskussionsrunde wenig überraschend nicht äußern. Der Hersteller machte aber klar, dass über 60 Design Wins für den Snapdragon 820 nicht bedeute, dass Geräte für unterschiedliche Märkte aufaddiert würden. Die Partner haben längst erste Chips und arbeiten an ihren Geräten, nur wenige dürften aber auch alle hier besprochenen Funktionen implementiert haben.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Wir sind daher sehr gespannt, welche Smartphones mit dem Snapdragon 820 auf der Unterhaltungselektronikmesse CES im Januar 2016 und der Mobilfunkmesse MWC im Februar angekündigt werden. Noch im Dezember 2015 folgt übrigens ein Benchmark-Event, wir können also bald ausprobieren, ob der Snapdragon 820 das hält, was Qualcomm verspricht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Konsolengrafik trifft DSLR-Fotoqualität
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /