Abo
  • Services:
Anzeige
Oneplus setzt eine verbesserte Firmware für den Snapdragon 810 ein.
Oneplus setzt eine verbesserte Firmware für den Snapdragon 810 ein. (Bild: Oneplus)

Snapdragon 810 v2.1: Oneplus' Two nutzt verbesserte Chipsoftware

Oneplus setzt eine verbesserte Firmware für den Snapdragon 810 ein.
Oneplus setzt eine verbesserte Firmware für den Snapdragon 810 ein. (Bild: Oneplus)

Gemeinsam haben Qualcomm und Oneplus die Firmware des Snapdragon-810-Chips und das eigene Oxygen-Betriebssystem des Two-Smartphones angepasst. Dadurch soll die Geschwindigkeit sowie die Temperaturentwicklung besser ausfallen.

Anzeige

Salamitaktik bei Oneplus und Qualcomm ade: Beide Firmen haben sich im Gespräch mit Golem.de zu den technischen Implementierungsdetails des Snapdragon-810-Prozessors in der Version 2.1 im Two-Smartphone geäußert. Der Chip selbst ist unverändert, Qualcomm hat aber unter dem Software-Flag 2.1 statt 2.0 eine Firmware-Verbesserung entwickelt und Oneplus sein Oxygen-Betriebssystem auf die Eigenheiten des Snapdragons hin optimiert.

Mehrere Hersteller werben derzeit mit einem sogenannten Snapdragon 810 v2.1 in ihren Smartphones: Neben Xiaomis Mi Note Pro hat auch Oneplus sein Two mit diesem Chip angekündigt. Qualcomm erklärte uns jedoch, dass auch HTC für das One M9 und Sony für Xperia Z3+ sowie das Xperia Z4 Tablet mittlerweile in ihren Geräten die v2.1 einsetzen; einzig LGs G Flex 2 verwendet aus nicht näher ausgeführten Gründen noch die Ursprungsversion.

Die eigentliche Technik des Snapdragon 810 hat sich laut Qualcomm nicht geändert, allerdings soll das planare 20-nm-Herstellungsverfahren bei Auftragsfertiger TSMC wie üblich in den vergangenen Monaten etwas gereift sein. Vor allem aber wurde die Firmware, also der Micro-Code des Snapdragons, überarbeitet: Die Frequenz der Grafikeinheit stieg leicht von 600 auf 630 MHz, die Cache-Transfer-Rate erhöhte sich Anandtech zufolge und das Throttling der A57-Prozessorkerne tritt seltener auf.

An diesem Punkt greifen Firmware-Optimierungen und die Betriebssystemanpassung von Oneplus ineinander: Der Scheduler des Oxygen-OS versucht zu vermeiden, dass CPU-Kerne belastet werden, die sich direkt nebeneinander befinden. Da im Snapdragon 810 vier Cortex A57 stecken, werden beispielsweise Kern #0 und Kern #2 angesprochen, um einen Hotspot zu vermeiden oder Threads gleich auf den Cluster der sparsameren A53-Kerne verschoben.

Zusätzlich zu den Firmware- und Betriebssystemverbesserungen hat Oneplus die Kühlung des Two-Smartphones an den Snapdragon 810 v2.1 angepasst, Einzelheiten zu den Bauteilen möchte der Hersteller aber vorerst nicht öffentlich bekanntgeben.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 02. Jul 2015

So ein SoC ist ein komplexer Chip. Eventuell haben sie den Bustakt erhöht und die CPU...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 65,00€

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple lässt A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. Re: und da sind viele ...

    Flexy | 01:21

  2. Re: Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf...

    deinkeks | 01:17

  3. Re: Lärmschutzzonen

    MAGA | 01:05

  4. Re: Selbstbedienungskassen würden mir schon reichen

    __destruct() | 00:42

  5. Re: In englisch streamen?!

    jeegeek | 00:38


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel