Snapdragon 690: Qualcomm bringt 5G in die Mittelklasse

Hinzu kommen überraschend starke CPU-Kerne.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Snapdragon 690 bringt 5G in die Mittelklasse
Der Snapdragon 690 bringt 5G in die Mittelklasse (Bild: Qualcomm)

Qualcomm hat den Snapdragon 690 vorgestellt und damit den ersten 600er-Chip für Mittelklasse-Smartphones, der auch 5G unterstützt. Bisher ist das Oberklasse- oder Highend-SoCs wie dem Snapdragon 865 oder dem Snapdragon 768G vorbehalten.

Stellenmarkt
  1. Administrator IT (m/w/d)
    KARL MAYER Holding GmbH & Co. KG, Obertshausen, Reutlingen, Chemnitz
  2. Informatiker als IT Projektleiter SAP S / 4HANA Energiebranche (m/w/d)
    Thüga SmartService GmbH, München, Freiburg, Naila
Detailsuche

Beim Snapdragon 690 handelt es sich um ein 2+6 Design mit acht Kryo-560-CPU-Kernen. Zwei davon basieren auf dem schnellen Cortex-A77 mit 2 GHz, den es bisher nur im Snapdragon 865 gab - ein Novum für die Mittelklasse also. Qualcomm spricht von 20 Prozent mehr CPU-Performance verglichen zum Snapdragon 675. Die sechs anderen Kerne sind modifizierte Cortex-A55 mit 1,7 GHz. Die Adreno-619L-Grafikeinheit soll gleich 60 Prozent flotter sein als die Adreno 612 des Snapdragon 675. Das 32-Bit-Interface spricht LPDDR4X-1866-Speicher an.

Der Snapdragon 690 integriert ein Snapdragon X51 genanntes 5G-Modem. Das soll bis zu 2,5 GBit/s im Downstream und bis zu 1,2 GBit/s im Upstream erreichen. Anders als das Snapdragon X52 im Snapdragon 765(G) und im Snapdragon 768G beherrscht das Snapdragon X51 allerdings kein mmWave, sondern aggregiert einzig Kanäle im sub-6-GHz-Frequenzbereich. In Europa liegt der Fokus derzeit (noch) auf Sub-6-GHz, womit größere Flächen abgedeckt und vorhandene LTE-Stationen genutzt werden können. Im LTE-Netz schafft das Snapdragon X51 bis zu 1,2 GBit/s und bis zu 210 MBit/s.

Aufgrund des Spectra 355L genannten Image Signal Processor (ISP) kann der Snapdragon 690 als erster 600er-Chip auch 4K-HDR-Videos mit 30 fps aufnehmen. Ebenfalls eine Neuerung für die Mittelklasse ist der Digital Signal Processor (DSP) namens Hexagon 692 mit Tensor-Einheiten für künstliche Intelligenz, diese wird beispielsweise zur Spracherkennung verwendet. Qualcomm lässt den Snapdragon 690 im 8LPP-Verfahren bei Samsung Foundry produzieren, Geräte mit dem SoC werden für das zweite Halbjahr 2020 im 400-Euro-Segment erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  3. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /