Abo
  • Services:
Anzeige
Snapdragon 660 und Snapdragon 630
Snapdragon 660 und Snapdragon 630 (Bild: Qualcomm)

Snapdragon 660/630: Qualcomm bringt Kryo-Kerne in die Mittelklasse

Snapdragon 660 und Snapdragon 630
Snapdragon 660 und Snapdragon 630 (Bild: Qualcomm)

Mehr Leistung und Effizienz: Der Snapdragon 660 nutzt Qualcomms eigene Kryo-Architektur und schnelleres Internet, was bisher Topmodellen vorbehalten war. Der Snapdragon 630 erhält eine bessere Funkverbindung und Schnellladefunktion.

Qualcomm hat den Snapdragon 660 und den Snapdragon 630 vorgestellt, zwei Systems-on-a-Chip für Smartphones. Die beiden Mobile-Plattformen sind für Geräte der Mittel- bis Oberklasse gedacht und weisen Eigenschaften auf, die zuvor einzig im High-End-Prozessor Snapdragon 835 zu finden waren. Obendrein werden beide pinkompatiblen SoCs bei Samsung in einem modernen 14-nm-Verfahren gefertigt, was die Energieeffizienz abseits architektonischer Neuerungen steigern sollte.

Anzeige
  • Aufstellung der Snapdragon-Modelle (Bild: Qualcomm)
  • SD660 und SD630 (Bild: Qualcomm)
  • SD660 im Detail (Bild: Qualcomm)
  • SD630 im Detail (Bild: Qualcomm)
  • Die beiden Chips sind pinkompatibel. (Bild: Qualcomm)
  • SD660 und SD653 im Vergleich (Bild: Qualcomm)
  • SD630 und SD626 im Vergleich (Bild: Qualcomm)
SD660 und SD630 (Bild: Qualcomm)

Der Snapdragon 660 ist laut Qualcomm der Nachfolger der Snapdragon 653/652, die noch in einem 28-nm-Prozess bei der TSMC hergestellt werden. Der Snapdragon 660 unterstützt die aktuelle Quick-Charge-4-Technik, die in Form einer USB-3.1-Type-C-Buchse implementiert wird. Neu sind die beiden Kryo-260-Cluster, beide weisen vier CPU-Kerne mit je 1 MByte L2-Cache auf. Der schnellere Block taktet mit bis zu 2,2 GHz und der kleinere mit bis zu 1,8 GHz. Die Kryo-Kerne sollen verglichen mit den 4x A72 und 4x A53 des Snapdragon 653 bis zu 20 Prozent schneller sein. Die Adreno-512-Grafikeinheit ist laut Hersteller bis zu 30 Prozent flotter als die Adreno 510. Sie unterstützt 1440p60-Displays.

Das integrierte LTE-Modem, ein Snapdragon X12, erreicht 600/150 statt 300/150 MBit pro Sekunde im Down-/Upstream wie das bisherige Snapdragon X9. Dank 2x2 ac-WLAN und Blueooth 5 sind auch die restlichen Funkverbindungen beschleunigt sowie sparsamer. Hinzu kommen ein 4K-fähiger ISP (Image-Signal-Prozessor) für Fotos inklusive eines DSP (Digital-Signal-Prozessor) mit HVX für aufwendigere Algorithmen. Für Sprachassistenten wie Google Now ist ein eigener Sensor-Hub verbaut.

Flotteres Modem und schnellerer RAM

Beim Snapdragon 630 handelt es sich um den Nachfolger des Snapdragon 626. Bei den CPU-Kernen (4x A53 @ 2,2 GHz und 4x A53 @ 1,8 GHz) tut sich nichts, dafür ist das 32-Bit-Interface flexibler und unterstützt schnellen sowie effizienten LPDDR4X-1866-Speicher. Die Adreno-508-Grafikeinheit soll zudem eine um bis zu 30 Prozent höhere Geschwindigkeit erreichen als die Adreno 506 und wurde für 1080p60-Panels ausgelegt. Auch der Snapdragon 630 nutzt ein Snapdragon-X12-Modem, Bluetooth 5 und Quick Charge 4 via USBC. Der moderne DSP samt Sensor-Hub ist ebenfalls vorhanden.

Der Snapdragon 660 wird bereits an Partner geliefert, der Snapdragon 630 soll Ende Mai 2017 folgen. Entsprechende Smartphones erwartet Qualcomm im laufenden (SD660) sowie im nächsten (SD630) Quartal.


eye home zur Startseite
bofhl 09. Mai 2017

Wieso mühsam - es gibt eine leicht verständliche Webseite beim Hersteller .. (und wer MHL...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Wirecard Bank AG, Aschheim bei München
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Mein Gott, und solche Leute regieren uns :(

    Muhaha | 11:26

  2. Re: Normalerweise glaube ich goem ja alles...

    Carl Weathers | 11:26

  3. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    Hackfleisch | 11:25

  4. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Dwalinn | 11:25

  5. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 11:24


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel