Abo
  • IT-Karriere:

Snap für Android: Skys Onlinevideothek vorerst nur für wenige Samsung-Geräte

Der Bezahlsender Sky bietet seine Onlinevideothek Snap nun auch für Android-Geräte an. Allerdings gibt es die Android-App nur für ausgewählte Geräte eines einzigen Herstellers - dafür aber für einen Monat gratis. Für iOS-Geräte gibt es die App bereits länger.

Artikel veröffentlicht am ,
Snap für Android
Snap für Android (Bild: Sky)

Snap ist erstmals als App für die Android-Plattform verfügbar und kann den ersten Monat gratis genutzt werden. Der Bezahlsender Sky bietet diese App aber nur für einen Bruchteil der verfügbaren Android-Geräte an. Snap ist die Onlinevideothek von Sky und steht für die iOS-Plattform bereits seit Anfang Januar 2014 zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. CeramTec GmbH, Plochingen bei Stuttgart, Marktredwitz bei Bayreuth

Die Snap-App für Android gibt es derzeit generell nur für Samsung-Geräte der Galaxy-Modellreihe. Allerdings werden bei weitem nicht alle Galaxy-Geräte unterstützt, die App steht nur für sehr wenige Modelle bereit.

Snap-App nur für wenige Android-Geräte verfügbar

Dazu zählen die beiden Smartphones Galaxy S3 und Galaxy S4 sowie die beiden Tablets Galaxy Tab 2 sowie Galaxy Tab 3 10.1. Die überwiegende Mehrzahl der von Samsung angebotenen Smartphones können die App somit nicht nutzen. Sky erklärte Golem.de auf Nachfrage, dass der Dienst einer möglichst breiten Zielgruppe angeboten werden soll. Denmach wird es die Snap-App auch für Android-Geräte anderer Hersteller geben, allerdings sind dazu noch keinerlei Termine bekannt.

Die Snap-Videothek kann mit der App in diesem Monat noch kostenlos genutzt werden. Dazu muss der Nutzer ein Snap-Konto anlegen und bis Ende April 2014 kündigen, falls er die Videothek nicht weiter verwenden möchte. Danach kostet die monatliche Nutzung 9,90 Euro, wenn der Kunde kein Sky-Abonnent ist. Für Sky-Abonnenten kostet die Snap-Nutzung 4,90 Euro im Monat. Sky verspricht, dass jeden Tag mindestens ein neuer Film sowie neue Inhalte für Kinder dazukommen.

Android-Nutzer können die Inhalte nur dann anschauen, wenn sie sich in Deutschland oder Österreich aufhalten. In anderen Ländern kann die App nicht sinnvoll verwendet werden. Eine Offlinefunktion wie bei der iOS-App ist nicht vorhanden. Snap bietet Tausende Filme und Fernsehserien aus der Sky Collection, die der Kunde jederzeit abrufen kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 119€
  3. 149,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

bastie 11. Apr 2014

Kannst du mir dazu mehr erzählen oder einen passenden Link empfehlen? Danke! : ] Gleich...

Anonymer Nutzer 03. Apr 2014

kwt

Endwickler 01. Apr 2014

Aus der Beschreibung der App: "Tausende Filme und Serien auf Abruf - egal wann, wo...

3of10 01. Apr 2014

Hallo mumbi, kannst Du die App immernoch nicht in Google Play finden? Wenn ja, dann...

most 01. Apr 2014

...einen Monat kostenlos und ein Galaxy Tab 2 hab ich auch, warum nicht? Dann mal kurz in...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Facebook Horizon ausprobiert: Social-VR soll kommen, um zu bleiben
Facebook Horizon ausprobiert
Social-VR soll kommen, um zu bleiben

Mit Horizon entwickelt Facebook eine virtuelle Welt, um Menschen per VR-Headset zusammenzubringen. Wir haben Kevin vermöbelt, mit Big Alligator eine Palme gepflanzt und Luftkämpfe um bunte Fahnen ausgetragen.
Von Marc Sauter

  1. VR-Rundschau Mit Vader auf die dunkle Seite des Headsets
  2. Virtual Reality HTC Vive Cosmos bietet 1.440 x 1.700 Pixel pro Auge
  3. Anzeige Osrams LEDs und Sensoren machen die virtuelle Welt realer

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /