Abo
  • Services:
Anzeige
Snap für Android
Snap für Android (Bild: Sky)

Snap für Android: Skys Onlinevideothek vorerst nur für wenige Samsung-Geräte

Der Bezahlsender Sky bietet seine Onlinevideothek Snap nun auch für Android-Geräte an. Allerdings gibt es die Android-App nur für ausgewählte Geräte eines einzigen Herstellers - dafür aber für einen Monat gratis. Für iOS-Geräte gibt es die App bereits länger.

Anzeige

Snap ist erstmals als App für die Android-Plattform verfügbar und kann den ersten Monat gratis genutzt werden. Der Bezahlsender Sky bietet diese App aber nur für einen Bruchteil der verfügbaren Android-Geräte an. Snap ist die Onlinevideothek von Sky und steht für die iOS-Plattform bereits seit Anfang Januar 2014 zur Verfügung.

Die Snap-App für Android gibt es derzeit generell nur für Samsung-Geräte der Galaxy-Modellreihe. Allerdings werden bei weitem nicht alle Galaxy-Geräte unterstützt, die App steht nur für sehr wenige Modelle bereit.

Snap-App nur für wenige Android-Geräte verfügbar

Dazu zählen die beiden Smartphones Galaxy S3 und Galaxy S4 sowie die beiden Tablets Galaxy Tab 2 sowie Galaxy Tab 3 10.1. Die überwiegende Mehrzahl der von Samsung angebotenen Smartphones können die App somit nicht nutzen. Sky erklärte Golem.de auf Nachfrage, dass der Dienst einer möglichst breiten Zielgruppe angeboten werden soll. Denmach wird es die Snap-App auch für Android-Geräte anderer Hersteller geben, allerdings sind dazu noch keinerlei Termine bekannt.

Die Snap-Videothek kann mit der App in diesem Monat noch kostenlos genutzt werden. Dazu muss der Nutzer ein Snap-Konto anlegen und bis Ende April 2014 kündigen, falls er die Videothek nicht weiter verwenden möchte. Danach kostet die monatliche Nutzung 9,90 Euro, wenn der Kunde kein Sky-Abonnent ist. Für Sky-Abonnenten kostet die Snap-Nutzung 4,90 Euro im Monat. Sky verspricht, dass jeden Tag mindestens ein neuer Film sowie neue Inhalte für Kinder dazukommen.

Android-Nutzer können die Inhalte nur dann anschauen, wenn sie sich in Deutschland oder Österreich aufhalten. In anderen Ländern kann die App nicht sinnvoll verwendet werden. Eine Offlinefunktion wie bei der iOS-App ist nicht vorhanden. Snap bietet Tausende Filme und Fernsehserien aus der Sky Collection, die der Kunde jederzeit abrufen kann.


eye home zur Startseite
bastie 11. Apr 2014

Kannst du mir dazu mehr erzählen oder einen passenden Link empfehlen? Danke! : ] Gleich...

Anonymer Nutzer 03. Apr 2014

kwt

Endwickler 01. Apr 2014

Aus der Beschreibung der App: "Tausende Filme und Serien auf Abruf - egal wann, wo...

3of10 01. Apr 2014

Hallo mumbi, kannst Du die App immernoch nicht in Google Play finden? Wenn ja, dann...

most 01. Apr 2014

...einen Monat kostenlos und ein Galaxy Tab 2 hab ich auch, warum nicht? Dann mal kurz in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15%-Gutschein für Ebay-Plus-Mitglieder
  2. (u. a. Wolfenstein The New Colossus 29,99€)
  3. 429,00€ statt 469,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    SanderK | 20:26

  2. Re: Netzwerkanschluss Geschwindigkeit

    robinx999 | 20:23

  3. Re: TabBar

    Cok3.Zer0 | 20:21

  4. Re: Ist das somit ein Staupilot, welcher Slalom...

    smarty79 | 20:17

  5. Re: Dumme Frage: Generelles Öffnen von neuen...

    Cok3.Zer0 | 20:13


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel