Abo
  • Services:
Anzeige
Mit SMS-Romer können Cyanogenmod-Versionen per SMS auf das Smartphone gespielt werden.
Mit SMS-Romer können Cyanogenmod-Versionen per SMS auf das Smartphone gespielt werden. (Bild: Rootfan/XDA Developers)

SMS-Romer: Cyanogenmod per SMS installieren

Flash-Begeisterte können ab sofort Cyanogenmod per Textnachricht aufspielen, ohne ihr Smartphone überhaupt in die Hand nehmen zu müssen: SMS-Romer erkennt Flash-Anweisungen in einer SMS, inklusive Zusatzoptionen wie der Löschung des Dalvik-Caches.

Anzeige

Nutzer der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod können ab sofort neue Versionen der ROM per SMS auf ihrem Smartphone oder Tablet installieren. Dies ermöglicht die App SMS-Romer von Rootfan, einem Nutzer des Forums von XDA Developers.

  • SMS-Romer ermöglicht das Flashen von Cyanogenmod per SMS. (Bild: Rootfan/XDA Developers)
  • Die SMS löst den Flashvorgang aus. (Bild: Rootfan/XDA Developers)
SMS-Romer ermöglicht das Flashen von Cyanogenmod per SMS. (Bild: Rootfan/XDA Developers)

SMS-Romer ist eine kleine App, die den SMS-Eingang überwacht und auf Nachrichten mit bestimmten Anweisungen reagiert. Im Falle einer SMS mit Flash-Anweisungen setzt das Programm die Aktualisierung in Gang. Voraussetzung ist natürlich ein offiziell von Cyanogenmod unterstütztes Smartphone oder Tablet mit der Möglichkeit, SMS zu empfangen. Zudem muss als Custom Recovery TWRP installiert sein.

Zusatzanweisungen per Kürzel, Sicherheit durch Passwort

In der Nachricht kann der Nutzer die gewünschte Variante von CM bestimmen: Zur Auswahl stehen die vier Typen Nightly Build, Release Candidate, Snapshot oder Stable. Zusätzlich können über bestimmte Kürzel weitere Aktionen ausgelöst werden, wie das Löschen des Dalvik-Caches oder des kompletten Gerätes.

Um Missbrauch zu vermeiden, ist am Ende der Flash-SMS die Eingabe eines Specialcodes notwendig. Dieses Passwort bestimmt der Nutzer in den Einstellungen von SMS-Romer selbst. Das Passwort verhindert, dass Unbefugte einfach Textnachrichten mit Flash-Anweisungen an das Smartphone oder Tablet schicken und so ungewollt einen Flash-Vorgang mit eventueller Löschung aller Daten auslösen.

Nur mit Cyanogenmod nutzbar

SMS-Romer ist momentan nur mit Cyanogenmod kompatibel, das Aufspielen anderer Custom-ROMs ist nicht möglich. Die App ist aktuell in der zweiten Version 0.1.1 verfügbar und hat laut dem Programmierer unter Umständen noch einige Bugs.


eye home zur Startseite
jayrworthington 22. Apr 2014

Call me wenn's für iPhones so geht :-P

Neuro-Chef 22. Apr 2014

Mir wurde da von der stable 10.2.1 ein Update auf den 11er Snapshot angeboten, den ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. moovel Group GmbH, Hamburg
  2. Universität Osnabrück, Osnabrück
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,99€
  2. 819,00€
  3. 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  2. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  3. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer

  4. Android O

    Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein

  5. Streaming

    Akamai macht Videos mit Quic schneller

  6. United Internet

    1&1 bietet VDSL immer mehr über sein eigenes Netz an

  7. Videostreaming im Zug

    Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230

  8. Synology FS1018

    Kleine Flashstation für SSDs und Adapterkarte für M.2-SSDs

  9. Reddit

    Drei Alpha-Profilseiten sind online

  10. Souq.com

    Amazon gibt 750 Millionen Dollar für Übernahme aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

  1. Re: Was lernt man daraus?

    Gemüseistgut | 15:19

  2. Und die QA hat geschlafen?

    nixidee | 15:18

  3. Re: Kein Hardware-Bug? Warum nicht?

    CrasherAtWeb | 15:18

  4. Re: Noch zu ergänzen: Temperaturen

    HubertHans | 15:17

  5. OT: t3n Rant

    mcnesium | 15:16


  1. 14:39

  2. 14:10

  3. 13:36

  4. 13:35

  5. 13:18

  6. 12:28

  7. 12:05

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel