Abo
  • Services:
Anzeige
Joyn-App für Android steht ab sofort zum Download.
Joyn-App für Android steht ab sofort zum Download. (Bild: Vodafone)

SMS-Nachfolger: Vodafone startet mit Joyn

Joyn-App für Android steht ab sofort zum Download.
Joyn-App für Android steht ab sofort zum Download. (Bild: Vodafone)

Vodafone-Kunden können ab sofort den als SMS-Nachfolger positionierten Kommunikationsdienst Joyn nutzen. Über Joyn kann gechattet werden, es können aber auch Fotos, Videos und Dateien ausgetauscht werden. Auch Videotelefonate sind möglich.

Der von der GSM Association unter dem Namen "Rich Communications Suite enhanced" (RCS-e) entwickelte Kommunikationsdienst Joyn soll Diensten wie Whatsapp oder Apples Messages Konkurrenz machen. Bei Vodafone kann Joyn ab sofort über eine App auf Smartphones mit Android ab Version 2.2 genutzt werden. Erste Smartphones auf denen Joyn vorinstalliert ist, sollen in Kürze auf den Markt kommen. Auch für andere Betriebssysteme soll Joyn laut Vodafone in Zukunft angeboten werden.

Anzeige

Über Joyn können Nutzer bei Anrufen die Kamera zuschalten und parallel zum Telefonat ein Videobild über die Datenverbindung live übertragen. LTE-Nutzer können über Joyn Sprach- und Videotelefonate komplett über die Datenverbindung abwickeln. Allgemein ermittelt Joyn die Netzwerkgeschwindigkeit von Sender und Empfänger, um Videotelefonate oder die Übertragung von Fotos und Videos in der Qualität anzupassen.

Die Joyn-App ist kostenlos, der eigentliche Dienst nicht, denn er soll Mobilfunkanbietern zumindest einen Teil der wegbrechenden SMS-Gebühren sichern. Bei Vodafone ist Joyn in den SuperFlat-Tarifen mit Daten- und SMS-Flat im Preis enthalten. In Prepaid-Tarifen mit Datenoption kann Joyn über das Inklusivvolumen genutzt werden.

Allerdings werden alle Joyn-Dienste auf das Inklusivvolumen des Datentarifs angerechnet bzw. zu den Bedingungen des jeweiligen Tarifs abgerechnet.


eye home zur Startseite
KurtSchwitters 30. Aug 2012

Leider gibt es viel zu viele von Deiner Sorte. Nach dem Motto: "Ich schreibe ja sowieso...

jayrworthington 30. Aug 2012

Weil das ein bestehender Standard ist und keiner 0.20¤ pro Nachricht dafuer bezahlt?

VisitorSam 30. Aug 2012

Den dienst macht nicht Vodafone auf sondern die GSMA und wird ein neuer Netzstandard wie...

RSS 30. Aug 2012

+1 ich nehm auch ICQ

BenediktRau 30. Aug 2012

hahaha xD Bester Kommentar heute, kaum zu toppen xD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, Heidelberg, Hamburg, Dortmund, München, Stuttgart
  2. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  3. Laureate Germany Holding GmbH, Berlin, Iserlohn oder Hamburg
  4. CCV Deutschland GmbH, Moers


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. inklusive Wonder Woman Comic
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  2. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  3. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  4. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  5. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  6. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  7. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß

  8. Engine

    Unity will Kamerafahrten fast automatisch generieren

  9. Grafikkarte

    Radeon Vega FE kostet 1.000 US-Dollar

  10. Nach Gerichtsurteil

    Bundesnetzagentur setzt Vorratsdatenspeicherung aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Petya-Ransomware Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen
  2. Internet Lädt noch
  3. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. The Frozen Lands Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt
  3. Rennspiele Thrustmasters T-GT-Lenkrad kostet 800 Euro

  1. Re: Hotspot mit Handy?

    robinx999 | 16:00

  2. Und in den USA verkaufen die ersten Provider schon 5G

    RipClaw | 15:58

  3. Re: Fordert da gerade wirklich die private Wirtschaft

    StefanGrossmann | 15:58

  4. Re: Zu teuer für 100% drahtlos

    AlexDE | 15:57

  5. Gewaltentrennung wohl ein alter Hut

    JTR | 15:53


  1. 14:54

  2. 14:39

  3. 14:13

  4. 13:22

  5. 12:03

  6. 11:59

  7. 11:45

  8. 11:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel