SMB: Samba 4.12 entfernt eigene Krypto

Der freie Serverdienst Samba entfernt für die aktuelle Version 4.12 die bisher selbst gepflegten und setzt stattdessen auf GnuTLS. Das soll auch zu Leistungssteigerungen führen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Version 4.12 schmeißen die Samba-Entwickler alte Krypto aus ihrem Projekt.
Mit Version 4.12 schmeißen die Samba-Entwickler alte Krypto aus ihrem Projekt. (Bild: David Blaikie/CC-BY 2.0)

Die Entwickler des freien Serverdienstes Samba haben Version 4.12 ihrer Software freigegeben. Mit dieser Veröffentlichung verzichtet das Team erstmals darauf, in seinem Code selbst kryptografische Routinen anzubieten, die für die Nutzung notwendig sind. Statt der eigenen Krypto verwendet das Samba-Projekt künftig GnuTLS als externe Abhängigkeit für die entsprechenden Funktionen.

Stellenmarkt
  1. IT-Application-Consultant/ER- P-Systembetreuer (m/w/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Gilching
  2. Referentin (m/w/d) IT-Projektmanagement
    SOS-Kinderdorf e.V., München
Detailsuche

Das Team weist in seiner Ankündigung explizit darauf hin, dass diese Nutzung von GnuTLS nun Voraussetzung für sämtliche Konfigurationen von Samba sei und nicht nur für den Einsatz als Active Directory Domain Controller (DC) gelte.

Darüber hinaus verteilen die Entwickler damit auch endlich keine Implementierung von DES mehr, das seit Jahren als völlig veraltet gilt. Der Keberos-Dienst wird entsprechend nicht mehr funktionieren, wenn dieser nur DES verwenden darf. Das sollte eigentlich aber längst keiner mehr einsetzen. Wird Samba als DC eingesetzt, werden auch keine DES-Keys mehr in der Datenbank abgelegt.

Laut der Ankündigung führe die Nutzung von GnuTLS mit dem SMB3-Protokoll zu einer deutlichen Leistungssteigerung, was vor allem Kopiervorgänge betreffen soll. Gemeinsam mit dem CIFS-Kernel-Modul aus Linux 5.3 sollen Schreibzugriffe um das Dreifache und Lesezugriffe um das Zweieinhalbfache beschleunigt worden sein. Samba nutzt für das VFS-Modul nun außerdem die Schnittstelle io_uring des Kernels, die mit Linux-Version 5.1 eingeführt worden ist und ebenfalls Lese- und Schreibzugriffe verbessern soll.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    21.06.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Samba-Projekt verzichtet ebenso auf eine eigene Kopie der Zlib-Bibliothek in seinem Code. Damit könne das Team darauf verzichten, die alte und kaputte Zip-Verschlüsselung zu verteilen, auch wenn diese nicht verwendet worden sei. Weitere Änderungen finden sich in den Release-Notes.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  2. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /