Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Watch
Apple Watch (Bild: Andreas Donath)

Smartwatch: Reparatur der Apple Watch trotz Applecare teuer

Apple Watch
Apple Watch (Bild: Andreas Donath)

Apple verlangt für die Instandsetzung der Apple Watch trotz abgeschlossener Reparaturversicherung Applecare+ eine Bearbeitungspauschale von 65 bis 950 Euro. Ein normaler Akkutausch kostet knapp 100 Euro und wird nicht bedingungslos durchgeführt.

Anzeige

Die einjährige Garantie von Apple - nicht zu verwechseln mit der gesetzlichen Gewährleistung - kann durch den Abschluss der Reparaturversicherung Applecare+ um ein Jahr verlängert und vom Leistungsumfang her ausgebaut werden. Unter anderem sind dabei Telefonsupport sowie bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung enthalten.

Apple verlangt dabei allerdings eine happige Servicegebühr bei Inanspruchnahme der Reparaturen. Bei der Apple Watch Sport liegt sie bei 65 Euro pro Instandsetzungsvorgang bei unabsichtlicher Beschädigung, während bei der teureren Apple Watch 75 Euro fällig sind. Bei der goldenen Apple Watch Edition sind es je Reparaturvorgang bei unabsichtlicher Beschädigung gar 950 Euro.

Apple tauscht auch den Akku innerhalb des Leistungszeitraums aus, allerdings nur dann kostenlos, wenn dessen Leistung 50 Prozent oder mehr unter der Originalspezifikation liegt.

Applecare+ kostet bei der Apple Watch Sport für zwei Jahre 65 Euro. Bei der Apple Watch ist man mit rund 90 Euro dabei. Die teuerste Versicherung wird für das Modell Apple Watch Edition angeboten. Sie kostet für zwei Jahre 2.000 Euro.

Ohne Applecare wird es teuer

Die Apple Watch kostet mindestens 400 Euro, doch wenn sie einmal kaputt gehen sollte und ohne Applecare-Vertrag repariert werden muss, verlangt der Hersteller zum Beispiel für die Apple Watch Sport eine Reparaturpauschale von 260 Euro, sofern sich die Uhr außerhalb des Apple-eigenen Garantie- oder des gesetzlichen Gewährleistungsanspruchs befindet. Bei der Apple Watch - dem mittleren Modell der Serie - liegt die Reparaturpauschale bei 360 Euro und bei der goldenen Apple Watch Edition sogar bei 3.050 Euro.

Der Akkutausch kostet allgemein 96,90 Euro. Er wird nur vorgenommen, wenn die Ladekapazität ausgehend von der Herstellerspezifikation bei 80 Prozent oder darunter liegt. Vollkommen zerstörte Uhren, die in viele Einzelteile zerborsten sind, repariert Apple nicht.


eye home zur Startseite
FreiGeistler 15. Apr 2015

Ein Teil kommt noch in die Stores: http://www.xda-developers.com/apple-appeal-episode-ii...

Anonymer Nutzer 14. Apr 2015

Ja das ist schon echt ein Wunderteil *g*

hackCrack 14. Apr 2015

Also ich hab 3,5 Jahre lang mein SGS genutzt, immer noch original Akku (ja, der ist mehr...

hackCrack 14. Apr 2015

Ich kenne da auch so eine Geschichte von einem Kollegen. MacBook fing nach 3 Monaten an...

nomnomnom 13. Apr 2015

Bei Apple fallen für unverschuldete Defekte während der Garantiezeit auch keine Gebühr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  2. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 50,99€ (Vorbestellung)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Perfekt für Razer Kunden!

    SchmuseTigger | 17:08

  2. Re: Preis schon bekannt

    Hotohori | 17:07

  3. Perfekt für Razer-Gamer

    SchmuseTigger | 17:07

  4. Re: Warum jetzt ein extra Tool?

    Bruto | 17:05

  5. Re: Deutsch

    Hotohori | 17:04


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel