Abo
  • Services:
Anzeige
Pebble Health
Pebble Health (Bild: Pebble)

Smartwatch: Pebble Time bekommt Aktivitätstracker

Pebble Health
Pebble Health (Bild: Pebble)

Für die Smartwatch Pebble Time gibt es ein Firmware-Update auf Version 3.8 sowie eine neue App-Version, mit der die Uhr einen Schrittzähler mit einfachem Trainingsprogramm erhält.

Für Pebble-Fans gibt es Firmware-Updates und ein Update für die Smartphone-Apps. Die Timeline ist nun auch auf Pebble Classic und Steel erhältlich. Außerdem stellt Pebble mit Pebble Health einen neuen, in die Timeline integrierten Aktivitätstracker für alle Pebble-Time-Modelle vor.

Anzeige
  • Pebble Health (Bild: Pebble)
  • Pebble Health (Bild: Pebble)
  • Pebble Health (Bild: Pebble)
  • Pebble Health (Bild: Pebble)
Pebble Health (Bild: Pebble)

Pebble Health nimmt die täglichen Bewegungen des Trägers auf und erkennt die Schlafphasen. In der Timeline sind Tagesstatistiken und Auswertungen zu sehen.

Die Uhrensoftware zeigt nicht nur die Schrittzahl an, sondern kann den täglichen Fortschritt am Durchschnitt der persönlichen Schrittzahl messen. Nachts zeichnet Pebble Health die Dauer und Qualität des Schlafs auf und ermöglicht dem Anwender so, bessere Entscheidungen zum eigenen Schlafrhythmus zu treffen. Wöchentliche Statistiken gibt es ebenfalls.

Pebble Health ist sowohl mit Google Fit als auch mit dem Apple Healthkit kompatibel und funktioniert mit den Modellen Pebble Time, Time Steel und Time Round mit Firmware-Version 3.8 und höher. Wer eine Pebble Classic oder Pebble Steel besitzt, kann wie bisher die Tracking-Apps von Misfit oder Jawbone einsetzen.

Für Entwickler soll es bald eine Health API geben, mit der Apps und Zifferblätter entwickeln werden können, die die Daten darstellen.


eye home zur Startseite
Unwichtig 16. Dez 2015

z.B. in der erweiterten Schlafansicht wo man sieht wie lange man geschlafen hat. Wenn man...

Vollstrecker 16. Dez 2015

Sieht in echt wesentlich besser aus, als die Screenshots.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    SelfEsteem | 20:24

  2. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    bjornson | 20:07

  3. Re: Wieso bitte alles in ein Mega-Repo?

    Poison Nuke | 20:05

  4. Re: Toller Artikel, coole Technik

    Kiray | 20:04

  5. Re: Gesundheitsrisiken?

    DAUVersteher | 20:03


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel