• IT-Karriere:
  • Services:

Smartwatch: Pebble Time bekommt Aktivitätstracker

Für die Smartwatch Pebble Time gibt es ein Firmware-Update auf Version 3.8 sowie eine neue App-Version, mit der die Uhr einen Schrittzähler mit einfachem Trainingsprogramm erhält.

Artikel veröffentlicht am ,
Pebble Health
Pebble Health (Bild: Pebble)

Für Pebble-Fans gibt es Firmware-Updates und ein Update für die Smartphone-Apps. Die Timeline ist nun auch auf Pebble Classic und Steel erhältlich. Außerdem stellt Pebble mit Pebble Health einen neuen, in die Timeline integrierten Aktivitätstracker für alle Pebble-Time-Modelle vor.

  • Pebble Health (Bild: Pebble)
  • Pebble Health (Bild: Pebble)
  • Pebble Health (Bild: Pebble)
  • Pebble Health (Bild: Pebble)
Pebble Health (Bild: Pebble)
Stellenmarkt
  1. Schwarz Produktion GmbH & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Pebble Health nimmt die täglichen Bewegungen des Trägers auf und erkennt die Schlafphasen. In der Timeline sind Tagesstatistiken und Auswertungen zu sehen.

Die Uhrensoftware zeigt nicht nur die Schrittzahl an, sondern kann den täglichen Fortschritt am Durchschnitt der persönlichen Schrittzahl messen. Nachts zeichnet Pebble Health die Dauer und Qualität des Schlafs auf und ermöglicht dem Anwender so, bessere Entscheidungen zum eigenen Schlafrhythmus zu treffen. Wöchentliche Statistiken gibt es ebenfalls.

Pebble Health ist sowohl mit Google Fit als auch mit dem Apple Healthkit kompatibel und funktioniert mit den Modellen Pebble Time, Time Steel und Time Round mit Firmware-Version 3.8 und höher. Wer eine Pebble Classic oder Pebble Steel besitzt, kann wie bisher die Tracking-Apps von Misfit oder Jawbone einsetzen.

Für Entwickler soll es bald eine Health API geben, mit der Apps und Zifferblätter entwickeln werden können, die die Daten darstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...

Unwichtig 16. Dez 2015

z.B. in der erweiterten Schlafansicht wo man sieht wie lange man geschlafen hat. Wenn man...

Vollstrecker 16. Dez 2015

Sieht in echt wesentlich besser aus, als die Screenshots.


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /