Smartwatch: Nächste Apple Watch soll mit LTE-Funktion kommen

Apple soll Insidern zufolge planen, das nächste Modell der Apple Watch mit einer SIM-Funktion zu versehen - das Modem soll von Intel stammen. Es ist nicht das erste Mal, dass es derartige Gerüchte gibt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die aktuelle Apple Watch beherrscht keinen Mobilfunk.
Die aktuelle Apple Watch beherrscht keinen Mobilfunk. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Die nächste Apple Watch soll mit einem Mobilfunkmodem ausgestattet sein. Das schreibt Bloomberg und beruft sich dabei auf Insider. Damit könnte die Smartwatch auch Daten empfangen, wenn sie nicht über Bluetooth mit einem iPhone verbunden ist. Bisher läuft die mobile Datenverbindung der Apple Watch ausschließlich über WLAN oder ein iPhone.

Modem soll von Intel stammen, nicht von Qualcomm

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager Logistik (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  2. Software Engineer Industry 4.0 - Frontend Web Applications (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
Detailsuche

Den Quellen zufolge soll das LTE-Modem von Intel stammen und nicht von Qualcomm. Mit dem Unternehmen Qualcomm liegt Apple seit einiger Zeit im Streit um zurückgehaltene Lizenzzahlungen, die unter anderem zur Forderung nach einem Importstopp für iPhones nach Deutschland führten.

Apple soll bereits in Verhandlungen mit Netzbetreibern in den USA und Europa stehen, die die LTE-Version der kommenden Apple Watch anbieten sollen. Unklar ist, ob eine derartige Apple Watch einen SIM-Steckplatz hätte oder mit einer eSIMM arbeiten würde. Diese setzt Apple unter anderem im iPad Pro 9,7 als zusätzliche Verbindungsoption ein.

Gerüchte zu LTE-Apple-Watch sind nicht neu

Es ist nicht das erste Mal, dass es Gerüchte zu einer Apple Watch mit LTE-Funktion gibt. Bereits Ende 2016 kursierten entsprechende Vermutungen, die sich bisher aber nicht bestätigt haben. Apple hatte bei der Apple Watch 2 ein GPS-Modul eingebaut, das die erste Generation der Smartwatch noch nicht hatte.

Golem Karrierewelt
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.11.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch bei den aktuellen Gerüchten ist der mögliche Veröffentlichungszeitpunkt einer Apple Watch mit LTE-Modem vage: Einige Quellen sprechen von Ende 2017, andere meinen, dass sich die Veröffentlichung auch bis 2018 hinziehen könne.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Justizminister: Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden
    Justizminister
    Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden

    Im Online-Handelsregister lassen sich persönliche Daten wie Ausweiskopien oder Unterschriften einfach abrufen. Justizminister Marco Buschmann will das ändern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /