Abo
  • Services:
Anzeige
Companion-App für die Apple Watch
Companion-App für die Apple Watch (Bild: 9To5Mac)

Smartwatch: Mit dieser App wird Apples Watch gesteuert

Companion-App für die Apple Watch
Companion-App für die Apple Watch (Bild: 9To5Mac)

Der Apple Watch fehlt eine Bildschirmtastatur, also muss sie über das iPhone konfiguriert werden. Die entsprechende App steckt schon in der iOS-8.2-Beta, ist aber noch versteckt. Ein findiger Entwickler hat sie trotzdem ausfindig gemacht.

Anzeige

Wie wird eigentlich Apples Watch ohne Tastatur konfiguriert? Es war bekannt, dass dies über ein verbundenes iPhone geschehen muss, doch nun ist auch das Interface der App aufgetaucht, die in der Beta von iOS 8.2 versteckt und eigentlich nicht einmal Entwicklern zugänglich ist.

Steven Troughton-Smith ist es gelungen, die App zum Laufen zu kriegen, wie 9to5Mac berichtet. Dort wurden auch zahlreiche Screenshots der Oberfläche veröffentlicht, die unter anderem zeigen, wie die kreisförmigen App-Symbole vom Smartphone aus auf dem Smartwatch-Bildschirm angeordnet und zahlreiche Einstellungen bis hin zu den Kurzantworten für eingehende Nachrichten konfiguriert werden können. Die App-Anordnung geschieht ähnlich wie bei iTunes auf dem Mac oder Windows-Rechner mit Hilfe einer grafischen Übersicht.

Alles wird am iPhone konfiguriert

Auch Termine, Wecker und ähnliche Einstellungen wie die Stadt, von der die Wettervorhersage angezeigt werden soll, können vom iPhone aus auf die Uhr übertragen werden. Wer will, kann mit der Uhr auch als Fußgänger in Zusammenarbeit mit Apple Maps dirigiert werden, wobei die Vibrationsfunktion der Uhr die Richtung angibt, in die er abbiegen soll.

  • Seitenansicht der Apple-Watch mit der Krone für die Navigation (Bild: Apple)
  • Apple bietet verschiedene Armbänder an. (Bild: Apple)
  • Apple Watch (Bild: Apple)
  • Verschiedene Sensoren sind in der Apple Watch verbaut. (Bild: Apple)
  • Unterschiedliche Armbänder der Apple Watch (Bild: Apple)
  • Die Krone kann auch gedrückt werden. (Bild: Apple)
  • Apple Watch (Bild: Apple)
  • Apple Maps auf der Smartwatch (Bild: Apple)
  • Krone im Detail (Bild: Apple)
  • Auch andere Farbgebungen der Uhr an sich sind vorgesehen. (Bild: Apple)
  • Apple Watch (Bild: Apple)
  • Apple Watch braucht ein iPhone als Partner. Das Minimum ist ein iPhone 5. (Bild: Apple)
  • Sensoren auf der Innenseite fühlen unter anderem den Puls. Zudem dockt hier das induktive Ladekabel an. (Bild: Apple)
Unterschiedliche Armbänder der Apple Watch (Bild: Apple)

Die Apple Watch ist gegen unbefugtes Benutzen durch ein Kennwort zu schützen, wobei dieses nur erneut eingegeben werden muss, wenn die Uhr den Körperkontakt verliert. Ansonsten muss sie nur beim einmaligen Anlegen der Uhr eingegeben werden - was vermutlich immer morgens geschehen wird, wenn sie aus ihrer Ladehalterung genommen wird. Der Akku der Uhr soll bei normaler Nutzung nur einen Tag reichen.

Fitness kann nerven, muss aber nicht

Die Fitnessfunktionen der Uhr lassen sich ebenfalls über das Smartphone justieren - so zum Beispiel die Frequenz der Mahnungen, dass das Laufziel für den jeweiligen Tag noch nicht erreicht wurde. Auch eine wöchentliche Zusammenfassung kann aktiviert werden, um gleich am Montag die Woche entweder gut oder schlecht beginnen zu lassen.

Wer will, kann auch bestimmen, ob er lieber mit der Uhr einen Sprachdialog führen will oder deren Touchscreen nutzen will, um eintreffende iMessages und SMS mit vorgefertigten Texten zu beantworten. Die Texte selbst werden ebenfalls in der App gepflegt, die auf dem iPhone läuft.

Mit einem iPad funktioniert die Apple Watch nach derzeitigen Erkenntnissen übrigens nicht - mindestens ein iPhone 5 muss es Apples Vorgaben nach schon sein. Die Apple Watch soll Ende März 2015 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
JarJarThomas 14. Jan 2015

Apple iPhone konnte in der ersten version weniger als BlackBerry. Aber was war im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  2. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33

  3. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    unbuntu | 08:18

  4. Re: Wir kolonialisieren

    unbuntu | 08:16

  5. Re: Asse 2.0

    unbuntu | 08:16


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel