Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs erste Smartwatch Galaxy Gear könnte ein Update auf Tizen bekommen.
Samsungs erste Smartwatch Galaxy Gear könnte ein Update auf Tizen bekommen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Smartwatch: Galaxy Gear tauscht Android gegen Tizen ein

Samsung wechselt auch bei seiner ersten Smartwatch das Betriebssystem aus: Tizen bringt der Galaxy Gear nicht nur die Benutzeroberfläche der Gear 2 und Gear 2 Neo, sondern auch deren Funktionen.

Anzeige

Die Galaxy Gear von Samsung bekommt offenbar ein Update, das einen Wechsel von Android auf Tizen beinhaltet. Sammobile hat eine erste Version der neuen Software erhalten und ausprobiert. Damit wendet sich Samsung auch bei seiner ersten Smartwatch von Android ab, die beiden neuen Uhren Gear 2 und Gear 2 Neo laufen bereits mit Tizen. Schon auf dem Mobile World Congress (MWC) 2014 hatte ein Samsung-Sprecher derartige Updatepläne im Gespräch mit Techradar geäußert.

Mit dem Update auf Tizen bekommt die Galaxy Gear nicht nur die gleiche Oberfläche wie die beiden neuen Smartwatch-Modelle - auch der Funktionsumfang wird erweitert. So kann die Galaxy Gear nun auch den Schlafrhythmus messen und Fitnessübungen überwachen. Die ursprüngliche Version der Galaxy Gear kann nur Schritte zählen. Die Galaxy Gear war die erste Smartwatch von Samsung.

  • Die mit der Galaxy Gear gemachten Fotos haben überraschend gute Schnappschussqualität. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Smartwatch Galaxy Gear von Samsung (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Auf der Uhr kann sich der Nutzer Benachrichtigungen des verbundenen Smartphones anzeigen lassen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Eine eingebaute Kamera mit 2 Megapixeln steht für Schnappschüsse bereit. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • In der verstellbaren Schnalle ist ein kleiner Lautsprecher eingebaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Geladen wird die Galaxy Gear in einer mitgelieferten Ladeschale. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Nur an diese Ladeschale kann das Micro-USB-Kabel zum Laden angeschlossen werden. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Über Kontaktstifte wird die Verbindung zur eingelegten Smartwatch hergestellt. Die Galaxy Gear selbst hat keinen Ladeanschluss. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Über ADB können auf der Galaxy Gear auch normale Android-Apps installiert werden, beispielsweise das Spiel Angdy Birds. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Die Smartwatch Galaxy Gear von Samsung (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Dank eines eigenen Musik-Players kann jetzt auch Musik direkt auf der Galaxy Gear gespeichert und abgespielt werden. Das Update beinhaltet auch eine Änderung der Menüstruktur und mögliche Veränderungen am Design, wie beispielsweise die Wahl der Schriftart oder eines Hintergrundbildes. Laut Sammobile umfasst das Update fast alle Funktionen, die auch die Gear 2 und Gear 2 Neo bieten.

Programmierer müssen sich umstellen

Problematisch dürfte der Wechsel von Android zu Tizen für Programmierer werden, die Apps für die Galaxy Gear entwickelt haben. Diese müssten für Tizen neu angepasst werden. Wann das Update veröffentlicht werden soll, ist unklar. Die Sammobile zugespielte Version sei noch zu unausgereift, als dass die Verantwortlichen der Internetseite sie der Allgemeinheit zur Verfügung stellen wollen.

Samsung hatte die Galaxy Gear auf der Ifa 2013 vorgestellt. Auf dem MWC 2014 präsentierte der südkoreanische Hersteller die Nachfolgemodelle Gear 2 und Gear 2 Neo.

Nachtrag vom 31. Mai 2014

Samsung hat das Update auf Tizen für die Galaxy Gear veröffentlicht. Es kann nur über Samsungs Kies-Software eingespielt werden. Da das komplette Betriebssystem ausgetauscht wird, gehen dabei alle auf dem Gerät abgelegten Daten verloren. Bisherige Galaxy-Gear-Apps funktionieren nach dem Update nicht mehr, die Apps müssen von den Entwicklern an Tizen angepasst werden.


eye home zur Startseite
lisgoem8 18. Mai 2014

sehe ich ganu so. Sammsung macht die ersten gehversuche mit was eigenen nun auf der...

Feuerfred 17. Mai 2014

Wenn ich eine andere CAM-App schreiben will, muss ich ja wohl auf irgendeine Hardware...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 3,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    fg (Golem.de) | 23:00

  2. Re: Vergleich mit Asus Zenbook UX360CA-C4227T

    ulink | 22:56

  3. Re: AFD?

    MoonShade | 22:50

  4. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    sofries | 22:46

  5. Re: Es nervt!!!

    ML82 | 22:36


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel