Smartwatch: Apple Watch Series 7 mit Tastatur

Die Apple Watch Series 7 ist etwas größer geworden als die Series 6, zeigt auf dem größeren Display mehr an und bekommt eine Bildschirmtastatur.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Watch Series 7
Apple Watch Series 7 (Bild: Apple)

Die Apple Watch Series 7 ist nach IPX6 staubdicht, soll deutlich haltbarer sein als die vorherigen Modelle, doch die größte Neuerung ist das größere Display. Die Uhr kann jetzt mit einem USB-C-Ladekabel aufgeladen werden und das wohl auch deutlich schneller als bisher. Die bisherigen Armbänder können weiter verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. IT-PrüferIn (m/w/d)
    Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben
  2. Frontend Developer (f/m/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Weimar, Gilching bzw. remote
Detailsuche

Das größere Display zeigt mehr Inhalte auf dem Bildschirm an und ist stärker gebogen, so dass ein Teil des Displayinhalts auch vom Rand aus gesehen werden kann. Das neue Display unterstützt auch eine vollständige Tastatur für die Texteingabe.

Das Display der Apple Watch Series 7 hat fast 20 Prozent mehr Anzeigefläche und dünnere Ränder von 1,7 mm. Diese sind 40 Prozent schmaler als die der Apple Watch Series 6. Die Apple Watch Series 7 ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich: 41 mm und 45 mm. Sie hält mit einer Ladung 18 Stunden durch, teilte Apple mit.

Mit dem neuen WatchOS 8 sollen auch eine Sturzerkennung beim Radfahren und optimierte Workouts für die Verfolgung von E-Bike-Trainings kommen.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Laden der Smartwatch soll deutlich beschleunigt worden sein. In einer Dreiviertelstunde soll die Uhr wieder aufgeladen sein. In acht Minuten soll genügend Strom für einen Schlaftracking-Betrieb für acht Stunden nachgeladen werden können.

Die Uhr gibt es in einem Alugehäuse in fünf Farben, in drei Edelstahlgehäusen, in zwei Titangehäusen und sowohl als Nike- als auch als Hermes-Sondermodell. Das günstigste Modell kostet 399 US-Dollar. Die Apple Watch Series 7 wird laut Apple "später im Herbst" erhältlich sein. Genauere Angaben fehlen. Deutsche Preise folgen, sobald sie bekannt sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /