Smartwatch: Apple Watch 7 hat Probleme beim Laden

Nach dem Update auf WatchOS 8.3 berichten zahlreiche Nutzer von Ladeproblemen ihrer Apple Watch 7 - nicht nur mit Ladegeräten von Drittherstellern.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Apple Watch 7 mit Ladeadapter
Die Apple Watch 7 mit Ladeadapter (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Das Update auf WatchOS 8.3 scheint bei einigen Besitzern der Apple Watch 7 zu Problemen beim Laden zu führen. Wie zahlreiche Nutzer im Forum von Macrumors berichten, lädt ihre Smartwatch nach dem Update nur noch sehr langsam auf - teilweise nur wenige Prozent in 15 Minuten. Vor dem Update hatten die Betroffenen eigenen Aussagen zufolge keine Probleme.

Stellenmarkt
  1. Development Worker (m/f/d) for Digital Transformation
    GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH, Nairobi (Kenia)
  2. M365 Administrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Das Ladeproblem scheint vor allem bei Nutzern aufzutreten, die drahtlose Ladeadapter von Drittherstellern verwenden - etwa eine Ladestation für den Nachttisch. Allerdings melden sich auch Besitzer der Apple Watch 7, die Ladeprobleme mit Apples beigelegtem Kabel haben.

Ältere Apple-Watch-Modelle scheinen von dem Problem nicht betroffen zu sein. Obwohl auch sie das Update auf WatchOS 8.3 erhalten haben, laden sie offenbar weiterhin problemlos auf - auch mit Ladeadaptern, die nicht von Apple stammen.

Aktuell kein Workaround bekannt

Einen zuverlässigen Workaround scheint es aktuell noch nicht zu geben. Einige Nutzer berichten, dass ein Neustart kurzfristig zu schnelleren Ladezeiten führt, die Uhr letztlich aber wieder langsam geladen wird. Das Problem betrifft nicht alle Besitzer einer Apple Watch 7 mit WatchOS 8.3. Apple hatte WatchOS 8.3 Mitte Dezember 2021 veröffentlicht.

Golem Akademie
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Apple Watch 7 hat nicht zum ersten Mal Probleme beim Laden. Mit einem vergangenen Update auf WatchOS 8.1.1 im November 2021 wurde bereits der Fehler behoben, dass die aktuelle Apple Watch nicht schnelllädt. Apple zufolge soll die Apple Watch 7 mit dem mitgelieferten Kabel und einem separat erhältlichen 20-Watt-Netzteil in 45 Minuten von 0 auf 80 Prozent geladen werden. Der Uhr liegt bei Auslieferung kein Netzteil mehr bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Digitalminister Wissing: Jedes Funkloch hat seine eigene Geschichte
    Digitalminister Wissing
    "Jedes Funkloch hat seine eigene Geschichte"

    Digitalminister Wissing will den Weg zur Klimaneutralität mit digitalen Angeboten attraktiv machen. Das gilt vor allem für die Mobilität.

  2. Autonome eVTOL-Flugzeuge: Wisk Aero erhält 450 Millionen US-Dollar von Boeing
    Autonome eVTOL-Flugzeuge
    Wisk Aero erhält 450 Millionen US-Dollar von Boeing

    Boeing beteiligt sich am Startup Wisk, das elektrisch angetriebene, senkrecht startende und landende Flugzeuge als Lufttaxi bauen will.

  3. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Alternate (u.a. Razer Gaming-Maus 39,99€) • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 110,64€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /