Smartwatch: Apple erklärt Schnellladen der Apple Watch 7

Die neue Apple Watch soll in 45 Minuten von null auf 80 Prozent laden - falls das richtige Ladegerät und Ladekabel verwendet wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Apple Watch Series 7
Die Apple Watch Series 7 (Bild: Apple)

Apple nennt auf einer Hilfeseite Details dazu, unter welchen Voraussetzungen sich die Apple Watch 7 schnellladen lässt. Dafür benötigen Nutzer vor allem ein passendes Ladegerät; der Smartwatch selbst legt Apple keinen Adapter mehr bei.

Stellenmarkt
  1. IT Teamleiter - Development (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. SAP S / 4HANA Inhouse Berater/in SD (m/w/d)
    Friedrich Lange GmbH, Hamburg
Detailsuche

Um die Uhr in 45 Minuten von null auf 80 Prozent laden zu können, ist Apple zufolge ein Apple-Ladegerät mit 20 Watt notwendig. Für das Schnellladen allgemein ist ein Apple-Netzadapter mit mindestens 18 Watt nötig. Alternativ kann auch ein nicht von Apple stammendes Ladegerät verwendet werden, das mindestens 5 Watt mit Power Delivery unterstützt. Andere Netzadapter schaffen es nicht, die Apple Watch 7 schnellzuladen.

Zudem müssen Nutzer das der Apple Watch 7 beigelegte magnetische USB-C-Ladekabel verwenden. Dieses unterscheidet sich äußerlich von früheren Watch-Kabeln durch einen Aluminiumring um den runden Magnet-Charger. Mit Kabeln älterer Apple Watches lässt sich das neue Modell nicht schnellladen.

Zwischendurch die Apple Watch aufladen

Die Schnellladefunktion ist vor allem für Nutzer hilfreich, die ihre Apple Watch 7 viel verwenden oder damit sportliche Aktivitäten aufzeichnen wollen. Besonders die Nutzung des GPS-Moduls dürfte den Akku der Uhr schneller entladen als bei normaler Nutzung - so ist es zumindest bei den meisten Smartwatches am Markt.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auch wenn Nutzer ihre Apple Watch rund um die Uhr tragen wollen, um beispielsweise ihr Schlafverhalten aufzuzeichnen, ist das Schnellladen praktisch. Auf diese Weise lässt sich die Uhr zwischendurch schnell wieder um ein paar Prozentpunkte aufladen, etwa, wenn Nutzer unter der Dusche stehen.

Die Apple Watch 7 ist ab 430 Euro bei Apple bestellbar. Wie bei den aktuellen iPhone-13-Modellen müssen Käufer aber mit einer Wartezeit rechnen, bis die Uhr geliefert wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
    Feldversuch E-Mobility-Chaussee
    So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

    Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Gigafactory Grünheide: Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte
    Gigafactory Grünheide
    Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte

    Entgegen den Befürchtungen der Gegner profitieren vor allem Berlin und Brandenburg von Teslas neuer Fabrik in Brandenburg.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /