Abo
  • Services:
Anzeige
IDC sieht Windows Phone bald auf Platz zwei hinter Android und vor Apple.
IDC sieht Windows Phone bald auf Platz zwei hinter Android und vor Apple. (Bild: Frederic J. Brown/AFP/Getty Images)

Smartphones: Windows Phone wird Apples iPhone überholen

IDC sieht Windows Phone bald auf Platz zwei hinter Android und vor Apple.
IDC sieht Windows Phone bald auf Platz zwei hinter Android und vor Apple. (Bild: Frederic J. Brown/AFP/Getty Images)

Marktforscher erwarten, dass der Marktanteil von Microsofts Windows-Phone-Plattform in vier Jahren den von Apples iOS übersteigen wird. Bis 2016 wird Googles Android das dominierende Smartphone-Betriebssystem bleiben.

Bis 2016 wird es nur noch vier wichtige Smartphone-Plattformen geben, meinen die Marktforscher von IDC in einer aktuellen Prognose. Die dominierende Smartphone-Plattform bleibt demnach Googles Android, das im Jahr 2016 einen Marktanteil von 52,9 Prozent erreichen soll. Das würde einen leichten Rückgang bedeuten, für das aktuelle Jahr wird erwartet, dass Android einen Marktanteil von 61 Prozent haben wird. Im Frühjahr 2011 prognostizierte IDC für das Jahr 2015 einen Marktanteil von lediglich 45,4 Prozent für Android.

Anzeige

Einen deutlichen Zuwachs sieht IDC für Microsofts Windows-Phone-Betriebssystem, das im laufenden Jahr auf einen Marktanteil von 5,2 Prozent kommen soll. In den beiden zurückliegenden Quartalen lag Microsofts Marktanteil jeweils bei gerade mal 1,9 Prozent. Damit lag Microsoft auf dem letzten Platz hinter den Plattformen Symbian, Blackberry OS und Bada. In vier Jahren wird Microsofts Marktanteil auf 19,2 Prozent wachsen, sind sich die Marktforscher von IDC sicher. Für das Jahr 2015 wurde vor einem Jahr ein Windows-Phone-Marktanteil von 20,9 Prozent vorausgesagt.

IDC-Prognose für 2012 war zu optimistisch

Laut IDC ist die Zusammenarbeit zwischen Nokia und Microsoft dafür verantwortlich, dass die Windows-Phone-Plattform entsprechend wachsen wird. Bisher konnte das Bündnis noch keine Erfolge bezüglich wachsender Marktanteile vorweisen. Im März 2011 hatte IDC für die Windows-Phone-Plattform einen Marktanteil von 5,5 Prozent für das zurückliegende Jahr erwartet, was sich nicht bestätigt hat: Microsoft kam im Jahr 2011 durchschnittlich auf einen Marktanteil von knapp 2 Prozent, erreichte also weniger als die Hälfte der IDC-Prognose.

Apples iOS-Plattform wird 2016 auf den dritten Platz hinter die Windows-Phone-Plattform zurückfallen. Die Käufer neuer iPhones sind nach Ansicht von IDC vor allem Stammkunden, die ihre Geräte austauschen, so dass die Aussichten auf steigende Marktanteile für Apple gering sein werden. Für das laufende Jahr wird ein Marktanteil von 20,5 Prozent für Apple erwartet, der sich bis 2016 auf 19 Prozent verringern wird. Im Frühjahr 2011 sah IDC Apple im Jahr 2015 noch bei einem Marktanteil von lediglich 15,3 Prozent und hat seine Prognosen wie bei Android kräftig nach oben korrigiert.

Als vierte bedeutende Smartphone-Plattform wird in vier Jahren nur noch das Blackberry OS von Research In Motion (RIM) übrig bleiben. RIMs Marktanteil wird in diesem Jahr bei 6 Prozent liegen und in vier Jahren nahezu gleichbleibend bei 5,9 Prozent. Noch vor einem Jahr erwartete IDC für RIM in drei Jahren einen Marktanteil von 13,7 Prozent und hat die eigene Prognose erheblich nach unten korrigieren müssen.

Keine Prognosen zu Samsungs Bada

Zur Zukunft von Samsungs Bada-Plattform äußert sich IDC nicht. Und das, obwohl Bada seit über einem Jahr immer klarer mit höherem Marktanteil vor Microsofts Plattform liegt. Im Unterschied zur Windows-Phone-Plattform gibt es für Bada steigende Marktanteile: Im ersten Quartal 2012 lag Badas Marktanteil bei 2,1 Prozent, während Microsoft eben nur 1,9 Prozent schaffte.


eye home zur Startseite
sn1x 09. Jun 2012

Diese Analysen sind sowieso totaler Quatsch. Wenn diese Analysten eine Glaskugel hätten...

kons 08. Jun 2012

Das gleiche Szenario auch hier. Das 7 Pro hat meinen Erfahrungen nach die beste...

WinSuck7 08. Jun 2012

Ja mit einem Negativwachstum...

DrKhaos 08. Jun 2012

Mach doch ^^ Bitte aufpassen mit dem Wort "funktionalität" da es für dich wohl nich ganz...

AntiMac 08. Jun 2012

-:)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    Hotohori | 20:29

  2. Ton nicht mal annähernd synchron in beiden...

    Eheran | 20:29

  3. Re: Kommt Microsoft jetzt zur Vernunft?

    HierIch | 20:27

  4. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    Schnarchnase | 20:26

  5. Re: In der Sylvesternacht sollte das...

    ML82 | 20:26


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel