• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphones: Windows Phone 8 kommt angeblich am 29. Oktober 2012

Windows Phone 8 kommt offenbar bereits am 29. Oktober 2012 auf den Markt, nur drei Tage nach Windows 8. Das meldet die ZDnet-Bloggerin Mary Jo Foley unter Berufung auf eine ihrer Quellen bei Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,
Neuer Startbildschirm von Windows Phone 8
Neuer Startbildschirm von Windows Phone 8 (Bild: Golem.de)

Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 wird früher auf den Markt kommen, als bislang vermutet wurde, sofern die Informationen stimmen, die die ZDnet-Bloggerin Mary Jo Foley von einer Quelle bei Microsoft erhalten hat. Demnach ist der Marktstart für den 29. Oktober 2012 geplant, nur drei Tage nach dem offiziellen Start von Windows 8.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bielefeld
  2. windream, Bochum

Am Dienstag hatte Samsung mit dem Ativ S auf der Ifa überraschend ein erstes Smartphone mit Windows Phone 8 angekündigt, ohne aber ein Datum zu nennen, ab dem es verkauft werden soll. Am 5. September 2012 wird wohl Nokia seine ersten Smartphones mit Windows Phone 8 vorstellen.

Den Informationen zufolge, die Foley zugespielt wurden, plant Microsoft für den 25. Oktober 2012 eine große Veranstaltung in New York, um den Marktstart von Windows 8 und seinen Surface-Tablets zu feiern, der für Mitternacht geplant ist.

Am 29. Oktober 2012 soll dann der offizielle Marktstart von Windows Phone 8 erfolgen, wohl mit einer Veranstaltung in San Francisco. Erste Geräte mit Windows Phone 8 sollen ein bis zwei Wochen später verkauft werden.

Am 30. Oktober 2012 startet dann Microsofts Entwicklerkonferenz Build in der Unternehmenszentrale in Redmond.

Offiziell wolle Microsoft das Datum für den Marktstart von Windows Phone 8 und die Partys nicht bestätigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 4,26€
  3. 3,61€

HerrHerger 30. Aug 2012

Okay already watching http://www.youtube.com/watch?v=royJee1SQlY


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /