Abo
  • Services:

Smartphones: Windows Phone 8 erscheint am 29. Oktober

Microsoft hat den Marktstart für Windows Phone 8 genannt und die bisherigen Vermutungen bestätigt: Am 29. Oktober 2012 wird die neue Version des Smartphone-Betriebssystems an den Start gehen. Erste Windows-Phone-8-Smartphones wurden bereits angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Offizieller Start von Windows Phone 8 ist am 29. Oktober 2012.
Offizieller Start von Windows Phone 8 ist am 29. Oktober 2012. (Bild: Golem.de)

Seit Ende August 2012 gibt es bereits die Vermutung, dass die offizielle Vorstellung von Windows Phone 8 am 29. Oktober 2012 sein wird. Nun hat Microsoft diesen Termin offiziell bestätigt und etliche Medien zu einer Presseveranstaltung nach San Francisco eingeladen. Am Abend des 29. Oktober 2012 mitteleuropäischer Zeit wird Microsoft dann weitere Details zur neuen Version des Smartphone-Betriebssystems nennen.

Stellenmarkt
  1. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. VMT GmbH, Bruchsal

Erste Neuerungen von Windows Phone 8 hatte Microsoft Ende Juni 2012 vorgestellt. Windows Phone 8 bringt einen neuen Startbildschirm und Neuerungen bei der Hardwareunterstützung. Erst knapp drei Monate später enthüllte Microsoft anlässlich der Vorstellung von Nokias Lumia 920 weitere Neuerungen von Windows Phone 8. So lassen sich damit nun Screenshots aus jeder Anwendung heraus direkt auf dem Gerät machen. Und Anwendungen von Drittanbietern erhalten nun vollen Zugriff auf die integrierte Kamera.

Smartphones mit Windows Phone 8 wurden bereits angekündigt

Auf der Internationalen Funkausstellung 2012 in Berlin zeigte Samsung mit dem Ativ S das seinerzeit erste Smartphone mit Windows Phone 8. Genau eine Woche später zeigte Microsoft-Partner Nokia die beiden Lumia-Modelle 920 und 820, die beide induktive Ladetechnik unterstützen.

Exakt zwei Wochen danach folgte HTC mit der Vorstellung seiner Windows-Phone-8-Smartphones 8X und 8S. Seitdem hat kein anderer Hersteller Smartphones auf Basis von Windows Phone 8 vorgestellt. Möglicherweise werden Ende Oktober 2012 weitere Smartphones mit Windows Phone 8 vorgestellt. Bisher ist bekannt, dass Huawei dieses Jahr ebenfalls noch mindestens ein Smartphone mit Windows Phone 8 vorstellen will. Nähere Details gibt es dazu jedoch nicht.

Preise für Windows-Phone-8-Smartphones von HTC und Nokia bereits bekannt

Nokia und HTC wollen ihre Windows-Phone-8-Smartphones im November 2012 auf den Markt bringen. Wann Samsung das Ativ S in die Läden bringt, hat der Hersteller noch nicht bekanntgegeben. Auch der Preis dafür ist noch nicht bekannt. Anders sieht es bei den Modellen von HTC und Nokia aus: Mit einem Preis von 650 Euro ist das Lumia 920 derzeit das teuerste Windows-Phone-8-Smartphone. Danach folgt für 550 Euro das 8X von HTC, dicht gefolgt von Nokias Lumia 820, das 500 Euro kosten soll. HTCs 8S ist mit 300 Euro das bisher günstigste Windows-Phone-8-Smartphone.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. und The Crew 2 gratis erhalten
  3. ab 349€

Anonymer Nutzer 09. Okt 2012

Laut Telefonat mit Cyberport ist der 15. November ziemlich sicher. So stehts auch auf...

Himmerlarschund... 08. Okt 2012

Ja der Gedanke war ja, wenn MS sowieso Windows 8 / RT druckfähig bekommen muss, sollte es...

Eiszapfen 08. Okt 2012

nie wieder Windows Phone. Oder zumindest nicht für die nächsten Paar Jahre. War aus...

Himmerlarschund... 08. Okt 2012

Ich weiß nicht, was du hast. Ich find den Typen eigentlich ziemlich sympathisch...

profi-knalltüte 06. Okt 2012

ja die Nokia apps sind die besten.


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /