Smartphones: Update für Windows Phone 7.8 ist da

Mehrere Hersteller verteilen derzeit Updates für Smartphones mit Windows Phone 7. Im Internet mehren sich Nutzerberichte über erhaltene Aktualisierungen, ein Trick kann das Update zudem erzwingen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Update von Windows Phone 7.8 ist da.
Das Update von Windows Phone 7.8 ist da. (Bild: Golem.de)

Mehrere Besitzer von Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7.5 berichten, ein Update auf die neue Version 7.8 erhalten zu haben. Noch vor kurzem war bei einigen Herstellern nicht klar, ob es ein Update geben wird. Nokia hatte bereits gestern angekündigt, dass die Updateverteilung von Windows Phone 7.5 auf Version 7.8 für die eigenen Geräte in Kürze starten wird.

Aktualisierung bereits bei einigen Nutzern eingetroffen

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiterin (m/w/d) Betrieb Rechenzentrum
    HUK-COBURG VVaG, Coburg
  2. Cloud / DevOps Engineer (m/w/d)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg vor der Höhe
Detailsuche

WPArea.de berichtet, dass viele Besitzer von Smartphones der Marken HTC, Samsung, Dell und LG gemeldet hätten, ein Update auf Windows Phone 7.8 erhalten zu haben. Im Forum bestätigen dies viele Nutzer. Das Update wird in Schüben verteilt, weshalb es einige Tage dauern kann, bis alle Geräte aktualisiert sind.

Besitzer von Windows-Phone-Smartphones erhalten eine Updatenachricht auf ihrem Gerät. Die Aktualisierung selbst wird nicht drahtlos verteilt, sondern muss mit dem Microsoft-Programm Zune vom Computer aus aufgespielt werden.

Update kann erzwungen werden

WPArea.de berichtet zudem von einem Trick, ein Update erzwingen zu können, falls Zune kein verfügbares Update anzeigt. Wird das Smartphone per USB-Kabel mit dem Computer verbunden und dieser an einem bestimmten Zeitpunkt der Updatesuche vom Internet getrennt, kann ein Update angezeigt werden. Hierbei kommt es aber auf das Timing an, weshalb unter Umständen mehrere Versuche notwendig sind. Zudem berichten Nutzer von mehreren nötigen Updates, bis die Version 7.8 installiert ist.

Golem Akademie
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Unser Redaktionsgerät HTC 7 Mozart zeigte von sich aus kein Update an, auch Zune fand zunächst keine Aktualisierung. Nachdem wir den Aktualisierungstrick mehrfach versucht hatten, wurde schließlich ein Update angezeigt. Dies war allerdings kein Update auf Windows Phone 7.8. Nach dem einen Update ließ sich dann kein weiteres Update erzwingen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Seitan-Sushi-Fan 05. Feb 2013

Na und? Die ganzen nötigen Treiber sind für beide Plattformen verfügbar. Zumindest die...

redmord 01. Feb 2013

Das ist doch Quatsch. User sind keine Kleinkinder. 17 Jahre lang verstehen User wie...

koflor 01. Feb 2013

Oder einfach warten, bis man ganz normal dran ist.

Leviath4n 01. Feb 2013

Jop, hab gestern das 7.8 Update auf mein Reserve Lumia 800 installiert.

krabbelgruppe6 01. Feb 2013

Ich habe noch nie verstanden, warum erst Apple und dann Microsoft einen Musikmanager als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chorus im Test
Action im All plus galaktische Grafik

Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
Von Peter Steinlechner

Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
Artikel
  1. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  2. LTE: Noch 30 weiße Flecken im bevölkerungsreichsten Bundesland
    LTE
    Noch 30 weiße Flecken im bevölkerungsreichsten Bundesland

    Nach über drei Jahren Mobilfunk-Pakt gibt es in Nordrhein-Westfalen noch immer gut 30 weiße Flecken.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /